Strato will "TLS 1.0 und 1,1" deaktivieren

roteroktober62

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2006
Beiträge
46
Liebe Allwissende,
Strato, mein Provider, hat was gegen alte "TLS" Versionen. Ich habe leider keine Ahnung, was damit gemeint ist.
Kann mit bitte jemand mit Durchblick Bescheid sagen ? Mein aktueller Imac von 2013 läuft unter Mojave, es gibt aber auch noch ältere und jüngere Apfelmaschinen
im Haus. Besten Dank für die Hilfe
stratobotschaft.png
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2009
Beiträge
9.033
Du siehst doch, dass du damit kein Problem haben wirst: :hum:

Bildschirmfoto 2021-05-26 um 15.59.09.jpg


Was TLS ist > Wikipedia
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
990
TLS ist eine Verschlüsselung; TLS1.2 in der Mail App von Apple wird ab macOS Sierra unterstützt. Unter OS X El Capitan (dem direkten Vorgänger von Sierra) kann man TLS1.2 mit Mailprogrammen wie Outlook oder Thunderbird nutzen, nicht aber mit der Mail App von Apple.

Die Frage ist also, ob deine Macs alle mindestens mit Sierra laufen oder du bereit bist, andere Programme zum Abrufen deiner Mails zu verwenden.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.656
Ab 10.12 bist auf der sicheren Seite. ;)
Bei 10.11 kannst teilweise nachhelfen, aber kein Apple Mail mehr nutzen.
 
Oben