Benutzerdefinierte Suche

Stifttablett zum zeichnen

  1. TheEnd99

    TheEnd99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi suche ein Stifttablett für PC und Mac könnt ihr was empfehlen?

    möchte nicht nur zeichnen sondern auch objekte ausschneiden.
     
    TheEnd99, 04.07.2006
    #1
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
  3. droppingbombs

    droppingbombs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Wacom ist da nicht umsonst der Marktführer.
    Achte nur darauf dass du kein zu kleines kaufst, das kann Nerven kosten!
     
    droppingbombs, 04.07.2006
    #3
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    also für deine ansprüche kommt wirklich nur wacom in frage!
     
    Oetzi, 04.07.2006
    #4
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Hab auch ein Wacom! Kann ich nur empfehlen. Läuft auf Win und Mac. Treiber werden regelmäßig aktualisiert.
     
    Tensai, 04.07.2006
    #5
  6. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    166
    Ich habe keine Experimente gewagt und mir ein zwar kleines, aber geniales Zeichentablett von Wacom gekauft. Um Bilder zu bearbeiten reicht es und ist einer Mouse zig Mal überlegen.
     
    Plebejer, 04.07.2006
    #6
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Habe auch ein Wacom (A5 Wide) und bin zu 90% glücklich.

    2nd
     
    2nd, 04.07.2006
    #7
  8. !42

    !42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    Besorg dir ein gebrauchtes einfaches Wacom Tablet in A5. Vielleicht sogar A6, das müsste für deine Aufgaben reichen und kostet nicht viel
     
    !42, 04.07.2006
    #8
  9. TheEnd99

    TheEnd99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    danke für die hilfe werde mir das

    Wacom Intuos3 A4 kaufen
     
    TheEnd99, 04.07.2006
    #9
  10. !42

    !42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    Hol dir das A5! A4 macht nur nen lahmen Arm und ist für deine Zwecke zu groß. Selbst Designer und Mediengestalter brauchen nicht wirklich einen A4, ein A5 reicht völlig aus und kostet viel weniger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stifttablett zum zeichnen
  1. armin
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    474
  2. Coati
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    84
    Coati
    15.06.2017
  3. Macbambi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    642
    Fritzfoto
    13.05.2017
  4. derMatze
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.235
    magheinz
    15.09.2008
  5. machalis
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    454
    machalis
    27.03.2008