Steve's Präsentationen

Diskutiere das Thema Steve's Präsentationen im Forum MacUser Bar.

  1. Wookie

    Wookie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hy Leute

    Steve hat ja immer so coole Keynotes.

    Mit was macht er all die coolen Diagramme in 3D usw?


    Dank euch

    Wookie
     
  2. foggn86

    foggn86 Mitglied

    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Ich denke die "Coolness" kommt weniger von den 3D-Diagrammen ;) Diese macht er sicher mit einer aufgebohrten Version von Keynote.
     
  3. MalefixOmo

    MalefixOmo Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    Ist euch noch nie aufgefallen, dass er immer schon frühe Betas von späteren Keynote-Versionen hat? Außerdem können die ja mit AppleScript Dinge reinbauen...
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Vielleicht benutzt er ja Powerpoint :D
     
  5. Wookie

    Wookie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Dachte auch an Keynote, aber wenn ich mir das so reinziehe, siehts wie ne Kopie von PowerPoint aus...

    Vielleicht sind die Grafiken ja auch kleine movies, wer weiss
     
  6. neirolf

    neirolf Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Wahrscheinlich kennt der gute Mann einfach die Software der Firma für die er da steht und die Sachen präsentiert. Besser gesagt die Leute die die Präsentation gestalten kennen das Programm und alle Möglichkeiten, und man darf auch davon ausgehen, dass es da Specials gibt.

    MfG
    Florian
     
  7. Willeswind

    Willeswind Mitglied

    Beiträge:
    5.752
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    nein, alles keynote.

    und keine geheimen features, sondern alles so, wie es ist. :)
     
  8. BonoVox

    BonoVox Mitglied

    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Sondern vom Pulli :D


    und wech, der bono

    PS:Wenn ich Leute hätte, die alle Tricks aus meinem Rechner rauskitzeln könnten, würde ich wahrscheinlich auch anders damit arbeiten :p
     
  9. Windsurf

    Windsurf Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Was meint ihr wie viele Folien eine Keynote hat ? 1000 ?
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    1000?

    Bruahaha :rotfl:
     
  11. Xray

    Xray Mitglied

    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Man kann so eine Keynote auch im Quicktime-Format abspeichern. Start und Pause wird einfacher sein als 1000de Folien durchzuhämmern.
     
  12. Wookie

    Wookie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    ....Alles Keynote mit Plugins oder wie jetzt?
     
  13. Windsurf

    Windsurf Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Ja zählt doch mal mit wie viel mal bei der SDK-Keynkote auf den Klicker gedrückt wird !
     
  14. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Alles Keynote. Was meinst du mit "PlugIns"? Wenn Steve einen speziellen Effekt haben will, dann wird der programmiert. Für Software aus dem eigenen Haus benutzt der sicher keine PlugIns.
    Zum Thema Folien: Ihr könnt euch ja mal eine Keynote ansehen & zählen, wie oft er auf seinen Klicker drückt.

    Gruß

    dejes
     
  15. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Fraglos.

    Aber mal ein bisschen gesunden Menschenverstand und kleines Einmaleins.
    Eine Keynote dauert vielleicht 90 Minuten, sagen wir mal.
    Das sind 90 min * 60 sec/min = 5400 Sekunden.
    Bei 1000 Folien sehen wir dann also in einer Keynote alle fünfeinhalb Sekunden eine neue Folie.

    Ist sicher eine eindrucksvolle Präsentation.
     
  16. Wookie

    Wookie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Sehr interessant...hehe schon *fast eine ablach*...

    Naja, dafür hat Steve auch seine Software im Griff, obwohl macht er die selber? Denke beim Designen hörts auf.

    Wookie
     
  17. Xray

    Xray Mitglied

    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Von mir kam das nicht; mit 1000 Folien. ;)

    Ich denke wirklich, das es in einem Quicktime-Format ist.
    Es ist wesentlich einfacher.
     
  18. Windsurf

    Windsurf Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    naja 1000 nicht, aber eine menge ^^
     
  19. MalefixOmo

    MalefixOmo Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    Und wie war das mit dem iPhone-Stream?

    Nicht unbedingt. Klicken kann ja auch nur Animation bedeuten. Oder worauf bezog sich dein Post?
     
  20. Windsurf

    Windsurf Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Also ich meine, wenn ich eine Präse mache, dann kommen in einer Minute ziemlich viele zusammen, da ich eine Liste mit 10 Begriffen mit 11 Folien darstelle.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Steve's Präsentationen
  1. phonatic
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.663
  2. fjordschritt
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    3.609
  3. rocker3571
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.927
  4. Dark Mania
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    2.487

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...