Steigt ihr vom iPhone X

Diskutiere das Thema Steigt ihr vom iPhone X im Forum iPhone. Servus Freunde, da ich derzeitig ein iPhone X habe und wollte aufgrund der DualSim Thematik (Arbeitgeber is leider...

_Daniel_

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2018
Beiträge
46
Klar das es bei anderen Anbietern mehr gibt, aber wir sprechen hier schon vom Trade Inn direkt bei Apple, oder allgemein?
 

JomiHH

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
1.533
Ich frage mich auch gerade, ob der Umstieg lohnt: Bislang hab ich das X mit 64 GB, als Speichermenge ist das völlig ok für mich, auch bei einem Update auf 11. Aber, wenn ich das richtig sehe: Das X hat das bessere OLED-Display, das 11 hat "nur" LCD?!? Das wäre ein mächtiger Rückschritt, oder? Gegen Temposteigerung durch den schnelleren Chip hätte ich nichts, auch nicht gegen bessere Akkuleistung. Aber wen ich mein jetziges X gut verkaufen kann, ist der Preisunterschied zum 11 ganz ok. Und, bei aller Liebe, das 11 Pro ist mir zu teuer, ich muss und will Filme weder drehen noch schneiden... Danke für Meinungen!
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
669
Das OLED hat die besseren Schwarzwerte, die höhere Helligkeit, die höhere Auflösung und verbraucht bei dunklen Hintergrund weniger Strom. So die Theorie. Wenn ich aber im Geschäft stehe und mein iPhone X neben ein iPhone XR halte ist der Unterschied, für mich (!!!), marginal. Eigentlich stört mich nur der dickere Rand.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, lefpik und maccoX

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.854
Der dickere Rand ist im Alltag (vor allem beim schwarzen Modell) absolut unauffällig, da sind mit die Androids mit Kinn deutlich weniger gefällig.
Ja das LCD vom XR ist echt gut, ausserdem ist es blickwinkelstabieler wie die OLEDs (weis von Websites wird nicht sofort gelb!) und es hat kein PVM Flackern wie die OLEDs. Für mich pers. die deutlich bessere Technik im Smartphone.
 

JomiHH

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
1.533
Der dickere Rand ist im Alltag (vor allem beim schwarzen Modell) absolut unauffällig, da sind mit die Androids mit Kinn deutlich weniger gefällig.
Ja das LCD vom XR ist echt gut, ausserdem ist es blickwinkelstabieler wie die OLEDs (weis von Websites wird nicht sofort gelb!) und es hat kein PVM Flackern wie die OLEDs. Für mich pers. die deutlich bessere Technik im Smartphone.
Ok, wenn der Bildschirm etwas Geschmackssache zu sein scheint, obwohl Apple das OLED Display als den heißesten Scheiß anpries - dann wäre der Tempozuwachs das KO-Argument?
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.854
Naja ich muss sagen das die Meisten schon OLED bevorzugen. Aber wie gesagt, es hat halt auch Nachteile.

Wenn du vom X auf das einfache 11er upgraden willst.. (warum eigentlich?) ... solltest du vor allem bedenken dass du statt dem Tele Objektiv dann ein Ultraweitwinkel bekommst und das Gerät etwas größer und schwerer wird. Dafür natürlich mehr Power (irrelevant), mehr Akku und bessere Kameras.

An deiner Stelle würde ich einfach beim X bleiben, passt doch. Das Pro finde ich nur unnötig teuer, allein für das Tele und irgendwelche unwichtigen Dinge lohnt sich der Aufpreis einfach nicht.
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
669
Die neuen Kameras sehen hervorragend aus und sich für mich ein Grund zu wechseln. Die Tele Funktion habe ich beim X nie benutzt aber Weitwinkel ist vor allem im Urlaub oder bei Gruppenfotos spitze!

Wenn die Kameras egal sind würde ich definitiv beim X bleiben
 

Kivian

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
135
Ich werde sofort vom SE auf das neue iPhone umsteigen, wenn Apple mir dabei garantiert, dass ab Inbetriebnahme des 11-ers alle Gespräche freundlich in bester Atmosphäre zu meiner Zufriedenheit verlaufen werden.

Sonst bleibe ich bei meiner SE-Gurke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sonnenmilch

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.176
vom SE auf das neue iPhone umsteigen
Es geht aber hier um den Umstieg vom X...
Ich schwanke noch. Ich nutze das X sehr oft als Kamera und auch die Telelinse finde ich sehr gut. Eigentlich würde ich eher zum Pro tendieren, aber der Preis ist heftig.
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
669
Willst du damit sagen das du mit deinem Smartphone telefonierst? :confused:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

JomiHH

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
1.533
Es geht aber hier um den Umstieg vom X...
Ich schwanke noch. Ich nutze das X sehr oft als Kamera und auch die Telelinse finde ich sehr gut. Eigentlich würde ich eher zum Pro tendieren, aber der Preis ist heftig.
Wäre der Preis nicht so arg, würde ich auch schwanken in Richtung 11 Pro. Aber so.. Und ein 11 Max, etwas größer als regulär, aber ohne Pro, gibt es ja leider nicht...
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Zu wenig...bei mir hat es mit dem 64GB Modell in top zustand 330€ angezeigt
Dann hast du aber nicht weit genug durchgeklickt. Es sind nämlich nur 310,- €.

2019-09-11_14h53_25.png

Im Vergleich zu dem, was man von Online-Aufkäufern bekommen kann, ist das ein Witz. Die zahlen fast das Doppelte. Kann daher überhaupt nicht nachvollziehen, wie man ernsthaft das Trade-In-Angobt von Apple in Erwägung ziehen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: appletom, flyproductions, Scum und 2 andere

Tordi

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2007
Beiträge
554
Habe noch das erste X und sehe beim 11er keine Funktion, die mich wuschig macht.

Für gute Fotos nehme ich nach wie vor eine (gute) Kamera, für die üblichen Unterwegsschnappschüsse und Zappelfilmchen ist die Kamera des X mehr als ausreichend.

Ich überlege stattdessen, auf das XS Max umzusteigen, das Apple jetzt aus dem Programm gekegelt hat, wenn die Teile dann im Handel signifikant günstiger werden. Größer fände ich gut, vom Handling her hat mir das alte 8+ besser gefallen als das X mit dem kleineren Gehäuse.

Ansehen werde ich mir das 11 Pro aber auf jeden Fall. Vielleicht ändere ich ja meine Meinung.
 

JomiHH

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
1.533
Habe noch das erste X und sehe beim 11er keine Funktion, die mich wuschig macht.

Für gute Fotos nehme ich nach wie vor eine (gute) Kamera, für die üblichen Unterwegsschnappschüsse und Zappelfilmchen ist die Kamera des X mehr als ausreichend.

Ich überlege stattdessen, auf das XS Max umzusteigen, das Apple jetzt aus dem Programm gekegelt hat, wenn die Teile dann im Handel signifikant günstiger werden. Größer fände ich gut, vom Handling her hat mir das alte 8+ besser gefallen als das X mit dem kleineren Gehäuse.

Ansehen werde ich mir das 11 Pro aber auf jeden Fall. Vielleicht ändere ich ja meine Meinung.
Oh, noch eine Möglichkeit... ;-) Das XS Max ist größer. Das finde ich schon mal gut. Hat offenbar auch OLED. Welche Vorteile gegenüber X oder ggf. 11 hätte es außerdem?
 

Tordi

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2007
Beiträge
554
Für mich nur die Größe. Beim 11er kommt wenn dann auch nur das Max für mich in Frage, mit dem X bin ich bis heute größentechnisch nicht wirklich glücklich.

Die ganzen Detailunterschiede auch der alten Modelle kannst Du immer noch bei Apple gegenüberstellen:

https://www.apple.com/de/iphone/compare/
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.505
XS Max hat Oled

Vorteile gegenüber X
- Das X gab es nicht als Max
- E-Sim möglich
- bessere Kamera, bessere Software mit Smart HDR

Vorteile gegenüber 11 Pro Max
- Das XS Max ist leichter und dünner
- Das XS Max hat 3D Touch

Nachteile gegenüber 11 Pro Max
- Das 11 Pro max hat eine dritte Kamera und deutlich bessere Kamerasoftware
- Das 11 Pro max hat ein 18 watt Ladegerät
- Das 11 Pro soll griffiger sein
 

Ilane

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
483
Bleibe beim iphone X. Ohne 5G lohnt sich der Umstieg nicht. Mir reicht das locker noch 1-2 Jahre.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.854
gekauft und für lau passt irgendwie nicht zusammen ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xs5, Jessiblue, Scum und 3 andere
Oben