Statt Hochfahren hab ich das

astavakra

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
191
Danke für den Link ... dass ich hier beim drehenden Globus fest stecke, ohne das FDP startet, obwohl wifi gewählt wurde heißt wohl ich darf die Festplatte neu formatieren?

oder ist sie einfach hin? Ist an sich nicht so alt und SSD
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.917
Bei einem Book könnte es auch zum Beispiel nur das Festplattenkabel sein.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.373
Erst Maßnahme wäre das Flexkabel zu tauschen. Also von SSD/HDD zu Logicboard. Oder mal schnell ne andere Platte dran machen um eine defekte Platte auszuschließen.
 

carsten_h

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
2.619
Die wichtigste Frage ist erst einmal, um welches Macbook es sich da handelt!

Wenn es ein A1278 ist, könnte es am Kabel für die Festplatte liegen, das durch die scharfkantigen Alugraten der Oberschale durchgescheuert ist. Wenn Du schreibst, daß das mit der SSD nicht so alt ist, nehme ich an, das Du das selber gemacht hast? Hast Du zufälligerweise so wie ich es hier im Forum schon ettliche Male geschrieben habe, etwas Klebefilm unterhalb des Festplattenkabels angebracht, damit das Kabel vor dem Aluminiumgraten geschützt wird?
Wenn nein, dann bitte mache es beim nächsten Einbau auf jeden Fall, sonst wird es früher oder später wieder passieren.
 

astavakra

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
191
Danke für den Tipp ... nein, hab ich tatsächlich nicht ... morgen hänge ich eine nagelneue unformatierte (einerlei oder, geht ja nur ums erkennen?) an, dann werd ich hoffentlich mehr wissen ...

danke euch allen jedenfalls für die wertvollen Tipps und noch alles Gute in der Zurückgezogenheit
 

astavakra

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
191
;) die Bruchstelle war an dem fragilen Kontakt zwischen dünnem "Kabel" und "Joch" am unteren Rand ...