StarWars Fanartikel - Wert

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
262
Klein Chrischi hat aufgeräumt und dabei ihren ollen StarWars-Kram ausgegraben. Nicht nur das Kostüm aus dem Avatar-Bildchen und ein Fotoalbum sowie Dias von der Convention in Frankfurt anno 1983/84.

Hab hier eine originale offizielle Presseinformation (Mappe, spiralgebunden) zu "Rückkehr der Jedi-Ritter" gefunden. Top-Zustand, mir damals in Hamburg zur inoffiziellen Vorführung vor eben der Presse ausgehändigt.

Hat das Ding eigentlich einen Wert?
 
Bist Du auch einer von den Bekloppten?
War ja damals bei den German Jedi (Outing)
 
Hey Chrischi auf deinen Avantar hätte ich auf Xena oder Domina getippt aber nicht auf Star Wars , zu deiner Frage kleine Jedi würde ich sagen unter Sammlern ja.Also in Einschlägen Foren gegen Gebot mal inserieren
Gruss Lord Hölmchen
 
ach ja, star wars merchandising... das waren noch zeiten, die guten alten action figuren. hatte sogar den b-wing, falls hier kenner unterwegs sind...


edit: ach ja, ganz vergessen:

may the force be with you!

yoda04.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
da der kult 30 jährigers bestehen feiert, ist nun zeit, es zu verkaufen (wenn du das wirklich willst ;) )
im moment kommen anlässlich dieses jubiläums diverse bildbände etc. raus

hättest du was von lego, würd ich was bieten (für unseren kleinen - der ist der größte lego star wars-fan)
 
...B-Wing ist doch klar - hab hier auch noch nen Y (der ist allerdings weitaus langweiliger als nen B-Wing) und den Rasenden Falken!
 
Ich hab damals aus einer Klopapier-Rolle einen R2D2 gebastelt. Ist der auch was wert?
 
Ähem, diese Presseinfo ist kein Allerweltsartikel.
Gab es damals nur für anwesende Journalisten bzw. die geladenen Gäste aus den Clubs ablässlich der deutschen Pressevorführung......

Ich weiß gar nicht, ob ich verkaufen möchte. Fand sie nur weider.
 
Hab auch noch ein paar Actionfiguren: Darth Vader, Chewbacca, Han Solo (in Karbonit) und mein Liebling Boba Fett.
 
Ähem, diese Presseinfo ist kein Allerweltsartikel.
Gab es damals nur für anwesende Journalisten bzw. die geladenen Gäste aus den Clubs ablässlich der deutschen Pressevorführung......

Ich weiß gar nicht, ob ich verkaufen möchte. Fand sie nur weider.

Denke mal bei ebay kann man auch einiges dafür bekommen.....such doch mal, vielleicht verkauft ja auch gerade jemand sowas und du kannst beobachten, wieviel es dafür gibt
 
@chrischiwitt:

köln 2001, unter anderem waren auch warwick davis (ewok wicket, vielen aber eher aus willow bekannt) und michael sheard (admiral ozzel, vielen eher als der mann mit dem kleinen bart aus Indiana Jones 3 bekannt) dabei.
jeremy war halt auch dort. ich empfand ihn damals eigentlich nicht als unhöflich. was mich ärgert ist, dass ich sheard nicht angesprochen habe, er ist leider 2005 verstorben.
hab von der ganzen veranstaltung viele nette erinnerungen. unter anderem ein kurzes gespräch mit rick mccullum (Produzent der 3 neuen Teile).
 
Zurück
Oben Unten