Benutzerdefinierte Suche

Startverzögerung bei G4 OS9.1

  1. robiv8

    robiv8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute
    Seit neustem ca. 1Wo gibts nach dem Starten vom meinem Mac eine Wartepause von ca. 20-40sek. Nach dem Start Friert alles ein Bis auf die Maus die mann bewegen kann aber nichts klicken.
    Nach dieser Wartezeit geht alles seinen gewohnten gang.
    Wonach sollte ich suchen um das Abzustellen? Irgendwie habe ich das gefühl das er irgendetwas im Netzwerk sucht da die Lämpchen im Switch wie wild blinken :D
    Automatische Netzwerkordner Starten nicht mit am Anfang. Die wähle ich manuel aus.
    Danke Schon mal
    Grüße
    Robi
     
    robiv8, 29.07.2005
  2. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Riskiere doch trotzdem mal einen Blick in den Ordner "Server" im Systemordner. Wenn du die dort eventuell vorhandenen Aliase zu irgendwelchen Netzwerkobjekten in den Papierkorb beförderst, sollte dein Start von Zwangspause ablaufen ;)
     
    AndreasE, 29.07.2005
  3. robiv8

    robiv8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Verdamt! Wie einfach manches sein kann?
    Danke Andreas! Vielmals! Das wars. :) :)

    Robi
     
    robiv8, 29.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startverzögerung bei OS9
  1. danicatalos
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.392
    imacmini03
    15.07.2015
  2. Tzunami
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.395
    Texas_Ranger
    13.03.2014
  3. Aurich02
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.154
    Texas_Ranger
    22.03.2014
  4. dinolatino
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    655
    tridion
    25.06.2009
  5. xmaikx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    543
    Texas_Ranger
    14.11.2007