StartupItems loswerden

  1. digitalnomad

    digitalnomad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mir den QuickTime Streaming Server installiert. Der startet jetzt immer automatisch. In der ReadMe-Datei steht nur, wie ich den Server mittels kill-Befehl über die Konsole abschiessen kann.

    Kann mir einer von euch sagen, ob es genügt, wenn ich die QuickTimeStreamingServer-Einträge in "/Library/StartupItems/" lösche.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    digitalnomad, 22.01.2004
    #1
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Hallo digitalnomad,

    hab das noch nicht ausprobiert - aber warum gleich löschen?? Einfach mal aus dem Verzeichnis raus verschieben, und schauen ob der Daemon mit hochläuft beim nächsten booten...

    bye°¿°
    n0b0dy
     
    M4DM3N, 22.01.2004
    #2
  3. RaceFace67

    RaceFace67

    schau mal unter systemeinstellungen - benutzer - startobjekte. da stehen die progs normal, trag sie einfach mal aus?!
     
    RaceFace67, 22.01.2004
    #3
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    die Programme z.T. ja, aber nicht die Serverdienste ;)

    bye°¿°
    n0b0dy
     
    M4DM3N, 22.01.2004
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - StartupItems loswerden
  1. sportbiber2@web
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    284
    sportbiber2@web
    20.02.2017
  2. enno1234
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    875
    enno1234
    20.01.2013
  3. mauidriver99
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.579
    MacMark
    19.06.2011
  4. Harald Hauck
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.016
    Harald Hauck
    07.06.2011
  5. Apfeldompteur
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    361
    LeeAndrew
    15.08.2005