1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

StartupItems loswerden

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von digitalnomad, 22.01.2004.

  1. digitalnomad

    digitalnomad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mir den QuickTime Streaming Server installiert. Der startet jetzt immer automatisch. In der ReadMe-Datei steht nur, wie ich den Server mittels kill-Befehl über die Konsole abschiessen kann.

    Kann mir einer von euch sagen, ob es genügt, wenn ich die QuickTimeStreamingServer-Einträge in "/Library/StartupItems/" lösche.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Hallo digitalnomad,

    hab das noch nicht ausprobiert - aber warum gleich löschen?? Einfach mal aus dem Verzeichnis raus verschieben, und schauen ob der Daemon mit hochläuft beim nächsten booten...

    bye°¿°
    n0b0dy
     
  3. schau mal unter systemeinstellungen - benutzer - startobjekte. da stehen die progs normal, trag sie einfach mal aus?!
     
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    die Programme z.T. ja, aber nicht die Serverdienste ;)

    bye°¿°
    n0b0dy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen