Startup Problem nach Update mit Big Sur festplatte nicht gefunden

Svenvonsvenson

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2016
Beiträge
6
Hallo zusammen,
habe vorgestern bei meinen Macbook Pro 13 zoll 2015 auf Big Sur ein update gemacht. Lief auch bis gestern Mittag problemlos. Nun fährt der Mac aber nicht mehr hoch.
Es wir das Fragezeichen Symbol angezeigt.
Recovery Mode und sämtliche Möglichkeiten schon versucht das system zu starten.
Bei dem Festplattendienstprogramm habe ich auch einen Fehler erhalten. Installieren des Betriebssystem wird die Festplatte nicht erkannt. siehe bilder. Ich denke die platte ist weg bzw wird nicht erkannt.
apple support konnte mir nicht helfen da kein volumen hinzugefügt werden kann. gibt es eine möglichkeit über terminal befehl eine partition zu erstellen bei dem man das system installieren kann?
bin mit meinem latein am ende und würd mich freuen euer schwarmwissen als hilfe stellung zu bekommen 😊
Gruß Sven
 

Anhänge

  • 6CADDF3C-22D9-4DFF-B2C1-E81595BA60F0.png
    6CADDF3C-22D9-4DFF-B2C1-E81595BA60F0.png
    185,9 KB · Aufrufe: 43
  • 72B50433-DEE0-4019-8B62-1F4FA99D660C.png
    72B50433-DEE0-4019-8B62-1F4FA99D660C.png
    245,1 KB · Aufrufe: 41
  • BF1BC762-3BE5-414D-B8D3-63D1D172A321.png
    BF1BC762-3BE5-414D-B8D3-63D1D172A321.png
    178,6 KB · Aufrufe: 41
  • 26006F50-E65E-4F39-B045-0777895AC433.png
    26006F50-E65E-4F39-B045-0777895AC433.png
    196,2 KB · Aufrufe: 33
  • C6BCCD7C-C7BB-49EB-98D8-0D4C9ECB913B.png
    C6BCCD7C-C7BB-49EB-98D8-0D4C9ECB913B.png
    240,7 KB · Aufrufe: 38
  • 8495DB32-272A-4D79-B13F-DA756D5CF245.png
    8495DB32-272A-4D79-B13F-DA756D5CF245.png
    208,5 KB · Aufrufe: 46

MacGiver2000

Neues Mitglied
Registriert
26.12.2020
Beiträge
46
Was passiert denn, wenn du im Festplattendienstprogramm die APPLE SSD... auswählst und dann auf löschen klickst? Kannst du dann eine Partition mit APFS erstellen?
So wie ich das auf den Bildern sehe, wählst du nicht die interne SSD aus.
 

Svenvonsvenson

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2016
Beiträge
6
Was passiert denn, wenn du im Festplattendienstprogramm die APPLE SSD... auswählst und dann auf löschen klickst? Kannst du dann eine Partition mit APFS erstellen?
So wie ich das auf den Bildern sehe, wählst du nicht die interne SSD aus.
hier wenn ich auf löschen geh. soll ich das mal versuchen?
5B37C949-588B-4665-9F11-884EC609839C.jpeg 022231EC-D751-4315-956F-78D115F90975.jpeg 944322AC-4FD4-4225-AA9B-0514EBD6B293.jpeg
 

MacGiver2000

Neues Mitglied
Registriert
26.12.2020
Beiträge
46
Ja genau. Als Titel kannst du Macintosh HD wählen. Format und Schema lässt du unverändert.
Anschließend sind jedoch alle Daten auf der SSD gelöscht!
 

Svenvonsvenson

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2016
Beiträge
6
aktuell läuft die installition. habe wie oben beschrieben die platte gelöscht und dann konnte ich bei erneut installieren diese wieder auswählen. das ging vorher nicht
 
Oben