Startsound bei ibook stört.

  1. kana

    kana Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Habt ihr vielleicht eine Idee wie man den Startsound beim ibook deaktiviert.
     
    kana, 01.12.2005
  2. Pharell

    PharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Vorm Runterfahren, den Ton ausstellen
     
    Pharell, 01.12.2005
  3. faltho

    falthoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    Such mal bei Google nach: StartupSoundPrefPane103.dmg

    Verstehe allerdings nicht, warum der Sound, der Dir sagt, das Dein Büchlein in Ordnung ist, Dich stört.

    Ach ja zu Startsound und blinkender Standbyleuchte gibt es viele Beiträge, am Besten nutzt Du die Suche.

    T.
     
    faltho, 01.12.2005
  4. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    kingoftf, 01.12.2005
  5. floAty

    floAtyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    nee, sowas hat hier noch keiner gefragt.

    ich wüsste auch nicht wie man den abschalten könnte. am besten du verkaufst dein iBook :eek:
     
    floAty, 01.12.2005
  6. lihaf

    lihafMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    klar haben wir dass, mit hilfe eines kleinen einfachen programmes... aber auch nur, da du noch als neues mitgleid zählst und man dir desshalb unterstellt, mit der suchfunktion noch nicht all zu vertraut zu sein...
    schau mal unter diesem defekter Link entfernt bei versiontracker, übrigens eine ganz tolle seite um software für deinen mac zu suchen....
    mit der suchfunktion ist nicht dramatisch, ich habe auch etwas gebraucht, bis ich wusste, wie ich am besten suche ;)
     
    lihaf, 01.12.2005
  7. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Entweder Hack, vor dem Ausschalten den Ton runterfahren oder am Besten: beim Hochfahren die Stumm-Taste gedrückt halten.
     
    Itekei, 01.12.2005
  8. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Speaker abklemmen ;)
     
    grünspam, 01.12.2005
  9. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Vielleicht ist er einer der fleissigen Studenten, die immer mit einem Laptop in der Vorlesung sitzen und laut mitklappern, sich dann aber an dem lauten BOOOING Startsound stören? Nichts für ungut, mich nervt das auch, vorallem in der Unibib :D Noch mehr nervt mich aber das Windows-Jingle KLIMPERKLIMPERKLIMPEEEER.
     
    Itekei, 01.12.2005
  10. floAty

    floAtyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    schonmal was von ruhezustand gehört? daumen auf die Lautsprecher halten?
     
    floAty, 01.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startsound bei ibook
  1. simhinz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    173
  2. Caterina
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.086
    Caterina
    07.03.2009
  3. derhorst
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    372
    derhorst
    22.06.2008
  4. TCS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
  5. heuerm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    540