Starthilfe Apple Fotos App

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Schaue mir das mal alles in Ruhe an, danke!

Wenn ich noch Bilder auf anderen externen Platten habe, dann zieh ich die einfach auf die externe die dann die Apple Fotos Mediathekl enthält (am besten schon in die richtigen Ordner?)?

Danke
Versteh ich jetzt nicht. Wenn du die Bilder per Digitale Bilder.app oder Airdrop vom iPhone ziehst und in einer Ordnerstruktur ablegst (gerne auf der ext. HDD, ist ja egal wo) hast du doch keine Fotos.app Mediathek. Dann kannst du die Bilder ja direkt mit dem Programm ziehen wenn du das benutzen willst. Und in der Fotos Mediathek kannst du nicht manuell im Filesystem rummachen, das würde dann nur über die Programmoberfläche gehn.

Egal wie kannst du natürlich immer auch alte, bereits vorhandene Bilder dazu nehmen.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.107
Er will eine Mediathek auf der Externen erstellen und in diese dann die Bilder ziehen. Hab ich irgendwo nen Knoten drin? :unsure:
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Ok… dannn hab ichs falsch verstanden. Aber warum war dann von Digitale Bilder.app die Rede?

Fotos.app auf externe Platte ist ja kein Thema wenn man das möchte.
 

duke5000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2016
Beiträge
340
Sorry für das Durcheinander.... Ken Guru hat Recht, mein Denkfehler war die "Digitale Foto app".

Apple Fotos Mediathek auf der externen Platte, dort alle bereits auf anderen HDD vorhandenen Fotos per Air Drop drauf.

Sorry
 

duke5000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2016
Beiträge
340
Das mit meiner letzten Frage war wohl doch nix, eine ist nun doch noch aufgetaucht:

Wenn ich auf der externen HDD die als Mediathek für Apple Fotos eingerichtet ist, Ordner erstelle (im Finder) und Bilder dann MIT DEM FINDER IN DER Mediathek der externen HDD herumschieben oder per Air Drop da rein tue, ist das OK oder versteht das die Apple Foto App nicht und das kann zu Problemen führen?
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Du musst echt versuchen dich klarer auszudrücken, ich hab es jetzt paar mal gelesen und weiß trotzdem nicht was du machen willst.

Du musst wenn du die Fotos.app verwenden willst die Bilder da über die Programmoberfläche rein importieren. Du darfst keinesfalls in der vom Programm erstellten Mediathek per Finder drin rumpfuschen falls du das vor hattest.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.576
Das mit meiner letzten Frage war wohl doch nix, eine ist nun doch noch aufgetaucht:

Wenn ich auf der externen HDD die als Mediathek für Apple Fotos eingerichtet ist, Ordner erstelle (im Finder) und Bilder dann MIT DEM FINDER IN DER Mediathek der externen HDD herumschieben oder per Air Drop da rein tue, ist das OK oder versteht das die Apple Foto App nicht und das kann zu Problemen führen?
NEIN, ist nicht OK... JA, gibt Probleme.

Wirklich verstehen tust du aber die Fotos App immer noch nicht.

Sorry für das Durcheinander.... Ken Guru hat Recht, mein Denkfehler war die "Digitale Foto app".
Was ist die "Digitale Foto App"?
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
16.817
Sorry, muss zusätzlich in geteilte Alben.
Geteilte Alben können maximal 5000 Bilder und Videos haben und die Fotos (ausser Panoramen) werden auf 2048 Pixel (lange Kante) beschränkt.
Ist ne super Funktion zum Freigeben, aber nicht, um gemeinsam mit einem Datenbestand zu arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

duke5000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2016
Beiträge
340
Mann mann, bin Euch echt dankbar.

Eins noch: Ich fange heute mal an die Mediathek auf der externen einzurichten. Ich habe 2 Handvoll Bilder in der "alten" (jetzigen Mediathek) und auch ein paar Ordner erstellt. Da ich wirklich von null anfangen will, kann ich die einfach in der App löschen bevor ich die neue Mediathek einrichte? Wie das "alte" alles weg haben.

Nochmals danke!
 

kenduo

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2017
Beiträge
2.687
Du kannst die Mediathek einfach auf die externe verschieben.
Du hast iCloudSpeicher - nutze doch direkt iCloud für Fotos. Der Umweg ist sinnfrei. Dann Speicher Fotos die Bilder direkt über iCloud, wenn du die externe Festplatte anschließt und die App startest.

Zusätzlich würde ich die Bilder noch in einer Ordnerstruktur aufbewahren, Fotos.App kann einiges, ist aber leider beschränkt und das teilen der Bilder innerhalb der Familie mit Alben ist - naja - ein Witz. Ich teile die Bilder regelmäßig mit meiner Frau per iCloudlink, damit beide Mediatheken die gemeinsamen Bilder haben.

die zusätzliche Ordnerstruktur soll dafür sorgen, dass ich jederzeit an meine Bilder rankomme, ohne Sorgen zu haben, dass die App rumzickt. Wie gerade, wo der Sync sehr träge ist.
 

duke5000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2016
Beiträge
340
Hallo Zusammen

Doch noch eine grundsätzliche Frage, weil ich das auf Apple Support gefunden habe:

Ich will die Bilder usw. ja auf einer externen HDD speichern und diese mit Apple Fotos "verknüpfen". Nun habe ich gefunden, dass es da 2 Möglichkeiten gibt:

1. Bilder IN DIE Mediathek
siehe hier: https://support.apple.com/de-de/HT201517
Das ist soweit klar

2. Bilder "AUSSERHALB" DER Mediathek
siehe hier: https://support.apple.com/de-de/guide/photos/pht1ed9b966d/mac
Verstehe ich das richtig, dass ich da auf der externen HDD die Originale habe und die auf Apple Fotos quasi nur verknüpft sind.

- Kann ich in Apple Fotos trotzdem Alben, intelligenten Alben usw. anlegen?
- Muss ich auf irgendwelche Funktionen bei Apple Fotos verzichten?
- Kann ich dann über den Finder auf der externen HDD Ordner usw. anlegen?
- Wie verhält es sich mit Schlagwörtner und Bildertiteln? Wenn ich die in Apple Fotos ändere dann werden die auch NUR Apple Fotos angezeigt?
- Was gibt es da sonst für Vor- und Nachteile?

Wenn das so wäre, dann hätte ich ja "trotz" Apple Fotos die volle Kontrolle über meine Bilder...

Anmerkung zum Schluss: Ich werde Bilder so gut wie nie bearbeiten, also die Bilder bleiben zu 99,9999% eh Original. Bin mir nicht sicher, dass die bearbeiteten Bilder dann auch auf der externen HDD gespeichert werden.

Danke Euch vielmals für Eure Geduld mit mir
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Du hast dir scheinbar meinen verlinkten Thread nicht angeschaut, nichtmal den ersten Post dort gelesen, sonst wüsstest du schon das meiste was du jetzt hier frägst.

Ja du kannst Fotos.app so einstellen das es die Bilder nicht in die interne Mediathek kopiert sondern nur eine Verlinkung erstellt wird und die Bilder in deiner Ordnerstruktur bleiben, ABER:

- keine Ordnerüberwachung! Du darfst nach dem Import nichts mehr an den Bildern und deren Struktur im Finder machen!
- Bearbeitungen, Alben und alles was du in der Fotos.app machst (auch löschen!) bleiben und sind nur dort, da landet nichts in deiner Finder Ordnerstruktur!
- Du solltest deine Bilder also final im Finder fertig haben und erst dann in Fotos.app importieren und das dann am besten nur als reinen Bildbetrachter nutzen oder dir im klaren sein das alles was du dort machst eben nur dort im Programm ist und keine Auswirkungen auf deine Bilder im Finder hat.

Du solltest dich wirklich mal etwas mit der Thematik beschäftigen und vor allem auch mal selbst Hand anlegen und mit einer handvoll Bilder paar Testläufe machen.
 

duke5000

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2016
Beiträge
340
Hallo maccoX

Ich habe mir das schon durchgelesen, war mir nur nicht ganz sicher.

Ich denke für mich ist es am besten, wenn ich auf der externen HDD eine Fotos Mediathek erstelle und die dann über die Fotos App "verwalte", so komme ich schon nicht auf dumme Gedanken.

Wie gesagt, Bilder werde ich so gut wie nie bearbeiten. Trotzdem denke ich eine Mediathek ist für mich das beste und vor allem einfachste. Und vielleicht mach ich die Fotos doch mal in iCloud und dann ist es sicher nicht schlecht wenn ich die Mediathek habe.

Danke Dir
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben