Start problem bei neuem iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Caprice88, 09.02.2006.

  1. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ein kollege von mir hat sich letzte Woche eine neuen iMac gekauft - eine G5!

    Wenn er ihn startet kommt aber bevot der Apfel erscheint das Finder zeichen und ein Fragezeichen, das blinkt 3 mal auf!

    Was bedeutet das?
    Ansonsten läuft er einwandfrei!

    Danke

    Gruss
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    dieses symbol bedeutet, dass der iMac beim starten nach dem system sucht!
    sag dem kollegen folgendes:

    1. Rechner starten
    2. "Systemeinstellungen" öffnen (Programme/Systemeinstellungen.app)
    3. auf "Startvolume" klicken
    4. warten bis alles fertig geladen ist
    5. seine Festplatte mit dem betriebssystem anklicken (auch, wenn diese schon markiert ist)
    6. Neustart machen!
    7. blinkendes Fragezeichen ist weg!
     
  3. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ok! Saag es ihm dann!

    Aber wieso passiert das? Kann das auch wieder kommen?

    gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen