Star Wars KOTOR Frage

  1. CaT

    CaT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich habe am Wochenende mein gekauftse Star Wars Knights of the Old Republic (Teil eins) erhalten. Ich hab eigentlich seit ca. einem halben jahr nix mehr gespielt (mir ist total die lust zum gamen vergangen) aber das game hat mir wieder neue Laune bereitet !! Das ist ja einfach absolut der Hammer !
    Geiles Game muss ich sagen (teil 2 kauf ich mir glaub auch *G*).

    Nun zu meinem Problem ich hab's ma lauf meinem PowerMac installiert:
    PM G5 Dual Core 2 Ghz, 2.5 GB RAM, NVidia Geforce 6600 (256 MB)

    Nun ich hab die Auflösung auf's maximum (1280x960 glaub) gestellt. Und dann noch anti aliasing und noch ne option bei den Grafikeinstellungen hochgestellt (nicht mal auf's maximum). Jetzt ist's aber schon ein paar mal (vorallem beim zwischensequenzen mit explosionen oder bei explosionen im spiel) zu gröberen Lag's gekommen. Und zwar hat's wirklich ziemlich gestockt und das kann's ja nicht sein das spiel ist schon eher alt und das stockt auf meinem Mac ? Wie kann das denn sein bitte ?
    Ich wollte es noch auf meinem PowerBook installieren denkt ihr da läuft's überhaupt ?

    Ich bin also momentan schon etwas enttäuscht. Klar ist ja uach nicht ein gamer pc (game auch eigentlich nicht mehr) aber ich fragm ich schon warum das überhaupt vorkommt !

    Habt ihr tipps oder erfahrungen ?
    Also hab ich z.b. was vergessen oder gibt's tipps ?

    Grüsse CaT
     
  2. The_MiGo

    The_MiGoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Bei der Auflösung kommen auch WinGamer Kisten mal ein paar Lags unter. Aber es liegt daran das sogut wie alle Spiele für DirectX entwickelt werden und dann nicht sauber für OpenGL portiert werden. Daher komtm es selbst bei sehr guten Macs (wie deiner) zu Lags. Es ist ärgerlich aber damit muss man leben als Macianer.
    Ich selbst hab nur ein PB 12" (Sep.'05) und darauf laufen zwar auch einige Spiele flüssig, aber zum SPiel hab ich ne Windows Kiste.

    Ein von mir ist: Spiel mit den Grafikeinstellungen rum. Evetuell Auflösung runter und Schatten reduzieren. Das sollte resource schonen.
     
    The_MiGo, 06.03.2006
  3. CaT

    CaT Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Danke MiGo das hab ich mir eigentlich auch gedacht. Denn eben Mac ist ja nicht die Gamer Platform. Ich hab mir eben das Spiel gekauft weil ich's mal wollte und es gerade günstig zu kriegen war und halt für mac. Aber eben mein 1ter Gedanke war auch OpenGL und ich dachte vielleicht könnte es ja sein das es noch andere gründe hat oder das es an patches fehlt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Star Wars KOTOR
  1. theCjay
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.125
    oneOeight
    11.09.2014
  2. sebi69
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    718
  3. BountyHunter24
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    919
    BountyHunter24
    17.11.2011
  4. Macfr3ak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    370
    Macfr3ak
    16.07.2010
  5. Taeki
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    785