Standardweiß ist nicht weiß

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von nanya, 22.01.2004.

  1. nanya

    nanya Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    kann mir jemand sagen, wie ich in Photoshop die Standardfarbe auf 0-0-0-0 weiß bekomme? Bei uns uffe Arbeit ist sie 2-1-2-0.

    Danke!

    grüße, nany
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    387
    Ich versteh das Problem nicht ganz. Weißer als 0-0-0-0 gehts doch nicht? Die Werte kann man doch eingeben?
     
  3. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    ich verstehs ehrlich gesagt auch nicht? wann und wo ist das weiss nicht
    0/0/0/0? und mit welcher version arbeitest du...

    :confused:
     
  4. monizim

    monizim MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    sind deine farbeinstellungen alle korrekt? (apfel+shift+k)

    vg
    moni
     
  5. marcoo

    marcoo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    wird sicher am farbraum liegen. monitor ist richtig auf/mit ps kalibriert?
     
  6. ...kann das sein, dass Du eine PSD-Datei als JPEG abgespeichert hast und sich das "Reinweiss" beim Öffnen der Hintergrunddatei verabschiedet hat?

    Ich kenn das Problem unter PS7, bin aber nie zu einer Lösung gekommen:confused:
     
  7. nanya

    nanya Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    den Farbraum hab ich auch im Verdacht...

    rgb: lacie21/108-65k
    cmyk: eurostandard coated, 9%, GCR, mittel

    alle eingebetteten Profile behalten...

    konvertierungsoptionen Adobe (ACE)...


    Scheint doch alles irgendwie normal, oder? Photoshop Version 7. Das Problem ist nicht das Weiß in irgendwelchen Bildern, sondern das Weiß, das als Standardfarbe erscheint, wenn ich D drücke (normalerweise reines Weiß und reines Schwarz). Bei „Web“ steht immerhin FFFFF... also muss es doch irgendwas mit cmyk-voreinstellungen zu tun haben?

    Grüße! nany
     
  8.  

    ...das wirklich im Moment nicht nachvollziehbar. Ich habe auch individuelle Voreinstellungen und die Farbeinstellung funtioniert einwandfrei.

    Vieleicht hilft es Photoshop neu zu installieren. :confused:
     
  9. nanya

    nanya Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaub’s ja nicht... jetzt ist alles wieder ok. Ich hab nur in den apfel-shift-k rumgeguckt, ohne was zu ändern. – Ich hoffe, es bleibt jetzt dabei. Gerade beim Arbeiten mit Masken und Freistellen war das doof – man sieht die paar Prozent nämlich erst im Layoutprogramm...

    Also danke für die vielen Antworten!!

    nany
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen