standardschwarz ist dunkelgrau. warum?

  1. benjoe

    benjoe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Selbstrecherche hat mich schon mal soweit gebracht meine ICC Profile zu aktualisieren, mein Problem bleibt aber bestehen:

    Beispiel:

    Freehand-EPS-Datei oder PDF mit 100% schwarz wird in Photoshop gerastert, aber das schwarz ist dunkelgrau. warum? ich verstehs nicht.
    (Photoshop 6.0 unter OS 9.2)

    gruß benjoe
     
    benjoe, 19.08.2005
  2. cilly

    cilly

    Wo ist das Schwarz dunkelgrau? Auf dem Monitor oder auf dem Papier?
     
    cilly, 19.08.2005
  3. henzilla

    henzillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Schwarz ist nicht Schwarz!
    Die Druckfarbe "Schwarz" (aus cmyk) ist nicht so schwarz wie das tiefe RGB-schwarz, das Du in Photoshop erwartest. RGB-schwarz ist super dunkel. Das kriegst Du im CMYK oder K Druck nur hin, wenn Du mehrere Farben übereinander druckst.
    Lege in PS eine Fläche mit RGB-Scchwarz an und wechsele in den CMYK-Modus und schau Dir die Farbwerte an. Dann siehst Du, was ich meine.....

    G
    Henz
     
    henzilla, 19.08.2005
  4. dirtquist

    dirtquistMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    das CMYK-schwarz ändert sich in seiner separation je nach ausgewähltem
    arbeitsprofil.
     
    dirtquist, 19.08.2005
  5. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    gib ca 15 - 20 % cyan zum key schwarz, wenn du zb große flächen druckst, denn dann bekommst du ein noch tieferes schwarz.
     
    philkan, 19.08.2005
  6. netmikesch

    netmikeschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    nimm lieber gleich 50% cyan
     
    netmikesch, 19.08.2005
  7. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Bei dieser vorgehensweise bleibt in der Regel die Separation des Bildes erhalten. Also wird aus dem 100K des EPS auch ein 100%K im PS. Und das ist bekanntlich nicht zwangsläufig das dunkelste Schwarz einer CMYK-Separation.

    100K ISOcoated weist Photoshop bei korrekterVoreinstellung als Lab 17/0/0 aus, das ist noch ein ganzes stück von dem Flächendeckungsmaximum von 99/99/52/100 mit einem Lab von 11/1/0 entfernt.

    60/0/0/100 bringt schon ein Stück mehr an Schwärze und vor allem die uns angenehme Kühle, aber den Speck einer 4-farbig satt gedruckten Schwärze hat es im Druck auch noch nicht.

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 21.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - standardschwarz dunkelgrau warum
  1. chris160983
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    588
    Udo2009
    18.11.2010
  2. dustdevil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    473
    dustdevil
    02.04.2009