Standard-Kompressionsprogramme Mac/Win?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von timoken, 20.01.2006.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    ich entwickle gerade eine director-anwendung und habe das problem, dass das in director enthaltene zipxtra beim komprimieren von ordnern abschmiert.

    jetzt wollte ich zum komprimieren auf externe programme zurückgreifen. gibts da was freies für mac/win, das ähnlich wie dropstuff einfach anspringt und komprimiert? würde die apps dann auf die cd packen. am besten wäre natürlich zip oder rar.

    oder bieten die betriebssysteme entsprechende apps in der standardinstallation? osx bietet ja ein terminal-zip-programm, das ich nutzen könnte aber bei win und os9 stehe ich auf dem schlauch.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.940
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    OS X bietet ab einer gewissen Version Zip als Standard an.

    OS 9 nur mit Tools wie Stuffit etc.
     
  3. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    habt ihr tipps für möglichst simple "zipper" unter classic und windows?
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Für Windows gibt es z.B. den TotalCommander (Shareware), der standardmäßig Zippen kann.

    Informationen über zip und unzip gibt's bei www.info-zip.org
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen