Ständiger Neustart meines Mac Minis unter WoW

  1. Käptain Nemo

    Käptain Nemo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    76
    Hallo,

    nachdem ich WoW auf meinem
    Mac Mini
    Mac OS 10.4.7
    Intel Solo Core
    1,5 GHz
    768 MB Ram
    64 MB VRAM
    DSL

    installiert habe, kann ich nach ewigem Patchen zwar ins Spiel - aber nach ca. 2 Minuten in Ironforge erlebe ich immer einen Neustart des Computers.
    Sobald ich WoW wieder starte - bin ich nach 1-2 Minuten wieder draußen.
    Am Internet kanns nicht liegen, da der PC diese Probleme nicht hat.
    Auch die Festplatte habe ich überpüft und die Zugriffrechte ebendso.
    Ich habe auch schon WoW ein 2. Mal installiert mit dem selben Ergebnis.

    Kann es sein, dass der Prozessor zu heiß wird und er deswegen das Programm automatisch beendet. Würde sich aber nicht decken mit den Aussagen der erfolgreichen Spieler hier im Forum.

    Nun - was tun ? Ist das schon mal jemandem passiert ?
    Ich muss ergänzend sagen, dass WoW das einzige Programm ist, bei dem der Rechner abstürzt. Ansonsten habe ich keine Probleme feststellen können.

    Bin für jede Hilfe offen.

    Lieben Dank.

    Nemo
     
    Käptain Nemo, 01.07.2006
  2. Chris.b

    Chris.bMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass du etwas wenig Ram im Rechner hast. Aber eigentlich müsste es auch so rund laufen, bzw. dürfte zumindest nicht abstürzen...
     
    Chris.b, 01.07.2006
  3. Käptain Nemo

    Käptain Nemo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    76
    Ich habe auch alle Grafikeinstellungen auf minimum gesetzt - nebst Auflösung. Keine Chance.
     
    Käptain Nemo, 01.07.2006
  4. nasabaer

    nasabaerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    Wird am Ram liegen.
    Hatte auf meinem ersten Powermac so ein ähnliches Problem - bin immer beim Fahren mit dem Schiff aus dem Spiel geflogen.

    Ursache war ein defekter Ram Riegel. Ram ausgetauscht und Ruhe war.
     
    nasabaer, 01.07.2006
  5. Linusmac

    LinusmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Mehr RAM ftw :cool:
     
    Linusmac, 03.07.2006
  6. RouvenMVP

    RouvenMVPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    21
    Normal müßte aber eine Fehlermeldung kommen, gerade bei zuwenig RAM.
     
    RouvenMVP, 03.07.2006
  7. Linusmac

    LinusmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Naja, im Grunde würde ich auch anders daran gehen. Ab 1GiG RAM ist WoW i.O.
    Zusätzlich würde ich mal mein System pflegen. Alles updaten, mit Onyx mal ein bisschen aufräumen und so und schauen wie voll die Platte ist.
     
    Linusmac, 04.07.2006
  8. Toerk

    ToerkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe aber auch nur 768MB RAM und nicht mal einen Intel ...

    Trotzdem funzt WoW einwandfrei und ohne Probleme. Ich tippe doch eher auf den RAM Riegel.
     
    Toerk, 04.07.2006