1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ständige USB Resets am keyboard

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Highlander02, 06.04.2005.

  1. Highlander02

    Highlander02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wenn ich viel am mini tippe, dann wird häufig ein Reset ausgelöst. Also alle Lampen (Numlock, Scrolllock etc.) leuchten dann auf. Während dessen ist kein tippen möglich. Das Ganze dauert zwar nur eine halbe Sekunde, es ist dennoch störend. Ich verwenden eine PS/2 Tastatur, an einem Adapter. Mittlerweile habe ich den Adapter ausgewechselt, das Problem besteht jedoch weiterhin.

    Stellt jemand ähnliches fest? Es ist kein Problem vom Keyboard, das wurde auch schon gewechselt.
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    sieht dennoch nach einem problem der keyboard art aus. ich wusste gar nicht das es da ne möglichkeit gibt das keyboard zu reseten... wie löst du denn das ganze aus?

    gruss nicketter
     
  3. Highlander02

    Highlander02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich vermute stark, das der Reset vom internen UHCI Hub des macs ausgelöst wird. Das zwei Keyboards nicht klappen, glaube ich nicht. Dann noch ehr, das der Mini nicht mit PS2/USB Adaptern zurecht kommt. Das Keyboard habe ich nunmal vom Mini abgezogen und am externen Hub drangesteckt. Mal schaun, ob die Probleme damit verschwinden.

    Der Reset wird automatisch ausgeführt, sporadisch. Meistens nach längerem tippen.

    cu denny