Ständig 100%ige Auslastung beim MBP schädlich? (seti@home)

  1. gf4tiu

    gf4tiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lasse ca. 2x am Tag für je 6 Stunden seti@home auf dem MBP laufen, die CPU wird dabei 70°C warm.

    Ist das verträglich oder sinkt die Lebenserwartung des MBPs dadurch rapide?
     
    gf4tiu, 10.01.2007
  2. jamezH2020

    jamezH2020MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Da die Dinger ja zum Arbeiten da sind würd ich mal sagen nein. Interessant ist nur die Temp. der Festplatte. Die verträgt nämlich nicht gut Hitze auf längere Zeit.

    Edit:

    70°C ist wohl noch im Rahmen. ab 80°C würde ich mir Gedanken machen.
     
    jamezH2020, 10.01.2007
  3. gf4tiu

    gf4tiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Die HDD wird dabei ja nicht beansprucht, ich werde dann in Zukunft während dem Idlen und dem dabei ausführendem Seti einfach das Fenster öffnen, da ich sowieso nicht anwesend bin.. :)
     
    gf4tiu, 10.01.2007
  4. jamezH2020

    jamezH2020MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    :D Wie wärs mit ner Hängematte fürs Book am Balkon?
     
    jamezH2020, 10.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ständig 100%ige Auslastung
  1. pepe26
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    331
  2. philie
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    789
  3. gaudidaniel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    402
    electricdawn
    09.12.2016
  4. Provinzposse
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    528
    Provinzposse
    07.12.2016
  5. MACKrenk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.295
    Fabi289
    03.11.2016