SSL-Server Problem mit Mail und Arcor unter Tiger! Bitte um Hilfe!

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Hi Leute,

ich habe jetzt schon sämtliche Threads zu dieser Problematik durchgegrast, aber aus einigen bin ich nicht schlau geworden, bzw. sie helfen mir leider nicht, auch was in Apple-Hilfe steht funktioniert nicht!

Habt ihr vielleicht eine Idee für mich? Ich habe einen Account bei Arcor.de

mit Pop 3, soweit ich weiss...

Die Fehlermeldung ist folgende:

siehe Anhang!
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    59 KB · Aufrufe: 121

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Kann mir keiner helfen? :( Ich weiss ja, dass es lästig ist, aber... Bitte!

Danke im voraus!

Gruss,

MarcJLH
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.872
Punkte Reaktionen
13.050
was für ein server name steht denn im server-zertifikat?
da scheint nämlich nicht pop3.arcor.de drin zu stehen...
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
abgelaufen! Das Zertifikat ist ungültig.

Das es abgelaufen ist, dachte ich mir schon!;) Diese Meldung habe ich ja auch schon bekommen. Und was mache ich jetzt, was in der Mail-Hilfe steht, funzt leider nicht!

Wo kann ich sehen, was im Server-Zertifikat steht? Unter "Details einblenden"?


Bis jetzt schon mal vielen Dank! ;) ;)

Gruss,

MarcJLH
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Folgende Fehlermeldung gerade nochmal beim Neustart von Mail bekommen:

Siehe Anhang!

Gruss,

MarcJLH
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    55,3 KB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet:

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Was kann ich denn noch tun? ;)

Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll? Muss Arcor das Zertifikat erneuern?

Gruss,

MarcJLH
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Punkte Reaktionen
50
Was ich auch gemacht habe, SSL deaktivieren und den Port für pop3 auf 110 ändern. Dann Sporadisch probieren ob Arcor das Zertifikat erneuert hat.
 

gagio

Mitglied
Dabei seit
24.03.2002
Beiträge
513
Punkte Reaktionen
1
Das gleiche bekomme ich auch gestern Abend. Doch es ist ganz einfach: du klickst auf Forfahren und die Mails werden abgerufen.

Die Frage nach dem Warum bleibt jedoch offen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.872
Punkte Reaktionen
13.050
Thorne^ schrieb:
Was ich auch gemacht habe, SSL deaktivieren und den Port für pop3 auf 110 ändern. Dann Sporadisch probieren ob Arcor das Zertifikat erneuert hat.

unsicherer geht es nicht ;)

man lässt mail einfach offen, so lang man den rechner an hat, und startet es nicht jedes mal zum mail abholen.
dann nervt der dialog nur beim ersten starten...
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Natürlich lasse ich Mail immer offen, aber wirklich abholen tut Mail nichts, auch wenn ich auf "Fortfahren" klicke... Soll ich es mal mit Thormes Tipp versuchen, oder ist der viel zu unsicher?

Gruss,

MarcJLH

EDIT: Ich klicke auf "fortfahren" und es mag ja sein, dass Mail die Mails abruft, aber das dauert ja ewig- und kann ja nicht das Gelbe vom Ei, da ist meine WIN-Kiste ja fast schneller...

Hat Arcor eigentlich mit diesen Zertifikaten verbockt, oder wie ist das? Kann ja passieren, dass die ablaufen, aber es nervt ganz schön.

Gruss,

MarcJLH
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorne^

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Punkte Reaktionen
50
oneOeight schrieb:
unsicherer geht es nicht ;)

man lässt mail einfach offen, so lang man den rechner an hat, und startet es nicht jedes mal zum mail abholen.
dann nervt der dialog nur beim ersten starten...

Das Problem ist nur, Apple Mail versucht zwar Emails abzurufen wenn ich auf fortfahren klicke, aber es klappt nicht. Das Mail Programm lasse ich immer offen wenn der Mac an ist, Abruf alle 10 Minuten damit der Provider die Verbindung nicht wegen Inaktivität beendet.
Übrigens das Zertifikat für den Versand scheint noch ok zu sein und SSL bei Emails ist eigentlich nur interessant wenn man zum Beispiel Wlan nutzt.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.872
Punkte Reaktionen
13.050
Thorne^ schrieb:
Das Problem ist nur, Apple Mail versucht zwar Emails abzurufen wenn ich auf fortfahren klicke, aber es klappt nicht. Das Mail Programm lasse ich immer offen wenn der Mac an ist, Abruf alle 10 Minuten damit der Provider die Verbindung nicht wegen Inaktivität beendet.

das wird aber nicht an SSL liegen, da gibt es wohl ein anderes problem...
ich hatte bisher keine probleme beim abrufen bei ähnlichen problemen mit zertifikaten...

Thorne^ schrieb:
Übrigens das Zertifikat für den Versand scheint noch ok zu sein und SSL bei Emails ist eigentlich nur interessant wenn man zum Beispiel Wlan nutzt.

überall wo ein passwort übertragen wird, sollte man das nicht unverschlüsselt tun...
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Seid mir nicht böse, aber ich tu mich schwer Euch zu folgen! ;) Ich nutze WLan in Form von Airport Express ;)

Gruss,

MarcJLH
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Langsam hab ich aber den Kaffee auf.... Habe mal Port 110 eingestellt und "SSL verwenden" deaktiviert, immer noch die SSL-Meldung wegen abgelaufnenem Zertifikat... Nutzt es eigentlich was, wenn man seinen Mail-Account neu einrichtet oder gibt es da mögliche Komplikationen?

Gruss,

MarcJLH
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Punkte Reaktionen
50
MarcJLH schrieb:
Langsam hab ich aber den Kaffee auf.... Habe mal Port 110 eingestellt und "SSL verwenden" deaktiviert, immer noch die SSL-Meldung wegen abgelaufnenem Zertifikat... Nutzt es eigentlich was, wenn man seinen Mail-Account neu einrichtet oder gibt es da mögliche Komplikationen?

Gruss,

MarcJLH

Du musst es bei pop3 machen, das findest in Apple Mail unter "Erweitert".
Aber insbesonders bei Wlan (Apple sagt Airport dazu ;) )ist es sehr riskant.
Nun neu einrichten bringt nichts, habe es schon mal mit Thunderbird probiert, gleiche Meldung, gleiche Probleme ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
Werde das mal mit Thunderbird probieren! ;)

Danke für Deine Tipps! Aber angenommen, wenn ich nichts machen kann, muss ich dann auf Arcor warten, bis die die das Zertifikat erneuern, hast Du denn noch Probleme?

Gruss,

MarcJLH
 

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
angsam hab ich aber den Kaffee auf.... Habe mal Port 110 eingestellt und "SSL verwenden"

Trotz allem Risiko habe ich mal auf Port 110 geswitched, da ruft er die Mails problemlos ab.... :( *grrr*

Und was nun?

Gruss,

MarcJLH
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Punkte Reaktionen
50
Ich habe mich entschlossen zunächst keine Emails abzurufen und habe für Server Name, Benutzername und Passwort Fantasie Einträge gemacht.
Auf dem Arcor Newsserver in Arcor.help gibts schon ein paar Postings, vielleicht sollte man noch im Arcor Forum posten, dazu muss man sich bei PIA einloggen.

Arcor anrufen erspare ich mir, der Nutzen ist fraglich und außerdem ist es inzwischen nicht mehr kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcJLH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Punkte Reaktionen
4
So, und jetzt habe ich mal einiges mit Microsoft Entourage getestet, aber irgendwie konnte ich da keine SSL-Zertifikate anwählen... Also wirklich als Test lässt sich das ja ohne SSL werten, ich weiss nicht mehr weiter....

Gruss,

MarcJLH
 
Oben Unten