SSD austauschbar beim "Next Generation MacBook Pro"

Ahler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
263
Hallo Leute,

wenn ich das richtge gesehen habe, ist die Festplatte im "Next Generation Macbook Pro" keine Festplatte mehr wie wir sie kennen oder?

Das würde bedeuten, dass ein Austausch auch nciht mehr so einfach gehen dürfte.

Habt Ihr das genauere Informationen zu?

Danke.
 

Schubi20

Neues Mitglied
Mitglied seit
04.07.2011
Beiträge
46
Hey,

ne im neuen MacBook Pro Retina sind sogenannte ssd blades drin so wie beim macbook air also wird es schwer bis garnicht möglich sein diese zu wechseln oder selber einzubauen..
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Die mSATA SSDs im MBA gibt es mittlerweile von OWC zu kaufen, aber sehr teuer, die Blades im Retina gibt es aktuell von keinem Dritthersteller.
Wird sich vielleicht irgendwann ändern, wenn OWC nachbaut.
 

bikkuri

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
3.988
Laut einer Anmerkung in ihrem Blog arbeitet OWC an einer Loesung. Fuer die Mercury Aura Express 3G fuers MBA hat OWC damals gut ein halbes Jahr gebraucht.
 

Ahler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2007
Beiträge
263
Hmm, dann bleibt wohl nur die "große" Version zu kaufen.

Danke für die Antworten...
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Man konnte doch die bisherigen Blades auch tauschen.

Dauert halt seine Zeit, bis es Angebote dazu gibt.
 
Oben