1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

SSD aus MBpro early 2011 weiterverwenden

Diskutiere das Thema SSD aus MBpro early 2011 weiterverwenden im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. roal

    roal Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Gestern gab mein MBpro (Signatur) den Geist auf! Vermutlich zum dritten Mal Grafikchip...
    Nun steckt noch eine bewährte EVO 850 drin. Bis zu welchem Modell (als Ersatz kommt MBpro 13“ oder 15“ in Betracht) kann ich die wiederverwenden? Konnte nur begrenzte Zeit hier im Forum suchen
     
  2. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Ein MacBook Pro 2012 ist glaube ich das letzte wo der Formfaktor reinpasst.
    Ab 2013 sind meine ich die m2 SSDs verbaut.
     
  3. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.253
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    2,5" SATA SSD geht in den MBP m.W. nur bis zum 2012er Non-Retina...

    Edit: DH1986 war schneller ;)
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.598
    Zustimmungen:
    6.304
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Jupp.
     
  5. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Bei den aktuellen SSD Preisen ist wohl eher die Frage, ob man nicht ein neueres Modell nimmt und die alte SSD in ein externes Gehäuse packt.
     
  6. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.253
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Das stimmt einerseits, andersrum bekommt man die 2012er mittlerweile sehr günstig, kann auch Speicher und Akku bei Bedarf selbst tauschen. Mojave kompatibel sind beide, Catalina wird mit Sicherheit per Patch darauf laufen und insbesondere die 13er scheinen mir sehr unauffällig zu sein, was etwaige HW-Probleme angeht.

    Oder @Roman78 anschreiben bzgl. Deaktivierung der dedizierten GPU und das 2011er mit der Intel HD Grafik weiterverwenden ;)
     
  7. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.520
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.544
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Zeig mir mal bitte ein "günstiges" 2012er 15“ MBp
     
  8. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.253
    Mitglied seit:
    13.09.2003
  9. roal

    roal Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Ich habe einige Optionen im Kopf, zB zu Hause mit Mac mini, unterwegs mit iPad. Oder MacBook Air neu usw. Gibt es eine Checkliste, mit der ich meinen Bedarf für das ersetzte Gerät (das stumm bleibt beim Start) ermitteln könnte?
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.598
    Zustimmungen:
    6.304
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Bitte, was?
     
  11. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    1.529
    Mitglied seit:
    02.10.2006
  12. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.253
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Was hast Du denn vor damit unterwegs zu erledigen ? Dann lässt sich evtl. was empfehlen...
     
  13. roal

    roal Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Mache Bildbearbeitung mit Aperture, Musikproduktion, Videoschnitt. Das was mein MBpro an rechen- und Grafikpower zur Verfügung stellte, schafft ja vielleicht heute schon ein Air?
     
  14. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.598
    Zustimmungen:
    6.304
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Rechenleistung ja, Grafikleistung nur bedingt. Die Frage ist aber auch, ob deine Software das überhaupt nutzen kann.
     
  15. roal

    roal Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.12.2005

    Ich weiß nicht, ob es überhaupt die Grafikkarte ist, vor zehn Monaten hat mir ein versierter IT Dienst den Grafikprozessor erfolgreich getauscht, nachdem der örtliche Applehändler jeglichen Service abgelehnt hatte, und der Grafikchip schon einmal im Rahmen des Apple-Reparaturprogramms getauscht worden war. Leider gibt es besagten Laden nicht mehr. Nun geht beim Start nur noch die BetriebsLED an, ansonsten herrscht Ruhe und Dunkelheit. Kein externer Boot, kein SMC Reset.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...