1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

spss fürs studium - zwickmühle ?!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von atwaSteve, 05.07.2005.

  1. atwaSteve

    atwaSteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    hey ho ,

    hoff mal das ich hier richtig bin mit meiner frage....


    will eigentlich im oktober ( studienbeginn) switchen.
    jetzt habe ich erfahren das man recht viel mit spss arbeiten muss , welches zwar für mac erhältlich ist aber ich noch nicht sicher weis ob ich an eine studentenversion rankomme.

    windows aufjedenfall..gibts auch bei amazon.

    so...was mach ich keine möglichkeit habe die mac studenten version zu erhalten?

    doch ein win notebook zulegen ?!
    virtual pc und damit spss betreiben ?

    jemand ne ahnugn wie ein pb 15" 1,5 ghz mit 1,5 gb ram mit sowas zurecht kommt ?
    kann man damit spss vernünftig auf virtual pc verwenden ?


    lg
    stefan
     
  2. Es lief auf einem G4 mit 700 MB RAM und 1,2 GHz recht gut. Ich würde einfach mal den Hersteller anschreiben und fragen, normaler Weise erteilen die schnell und gut Auskunft.

    J
     
  3. atwaSteve

    atwaSteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    was meinst du jetzt ? spss ?

    wollte eigentlich wissen wie schnell virtual pc is mit so einem system....gibts da irgend einen "richtwert" welche cpu etc. der emulierne kann?
     
  4. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.978
    Zustimmungen:
    2.729
    imho macht SPSS z.Zt. noch unter Tiger Zicken (außer es gab die letzten paar Wochen ein Update)
     
  5. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    6
    SPSS auf G4 1,5Ghz läuft recht anständig. Auf der amerikanischen Seite von SPSS kannst Du Dir die Version 11.0.3 (ohne Lizenzcode) und den Patch für Tiger ab August kostenlos besorgen. ;)
     
  6. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Für SPSS gibt's noch immer kein Tiger-Update, es startet nicht mal... Die sind mit ihrer Mac-Version ohnehin noch nicht über Version 11.03 rausgekommen :mad:
     
  7. atwaSteve

    atwaSteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    und wie siehts jetzt aus mit der geschwindigkeit von virtual pc 7 ?

    kann man damit anständig spss 13 auf nem emulierten pc laufen.
     
  8. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    6
    Guckst Du hier:
    http://www.id.unizh.ch/software/uni...h/spss/mac.html

    Eventuell stimmts es mal ausnahmsweise :rolleyes:
     
  9. atwaSteve

    atwaSteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    der link geht nicht
    muss manuell herumsurfen..habs aber auch gefunden , da steht das ein update ende juli rauskommen soll.


    noch eine frage....verwenden mac und windows versionen die gleichen lizens keys ?!
    und kann man die demo dann mit nem orig. liz. key freischalten ?
     
  10. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Dieser Link sollte funktionieren: SPSS am ID. Aber ich gebe da nicht viel drauf, da dies die SPSS-Support-PR-Laber-»Ankündigung« von Anfang Mai ist. Auf den SPSS-Support-Seiten tut sich seitdem auch nichts mehr.