1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spracherkennungssoftware

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von schroterdoc, 23.03.2004.

  1. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Spacherkennungssoftware

    Ich bin seit 12Jahren Apple - Nutzer. Nun neige ich dazu (schweren Herzens!!) auf PC umzusteigen, weill es aber eigentlich nicht. Grund ist: Leider stelle ich fest, dass einige Software, die ich gut gebrauchen könnte, offensichtlich nicht verfügbar ist, z.B. Spacherkennungssoftware. Allerdings bin ich nicht der "Freak", der sich sehr damit beschäftigt. Ich habe im Dezember 2003 mit einem Table-PC eine Spacherkennungssoftware ca. 3 Wochen lang getestet und war begeistert. Die Software heißt "Naturally Speaking 7.0". Nach Auskunft gibt es die für den Mac leider nicht. Seitdem bin ich im Internet auf der Suche, ob es für den Mac auch eine bruachbare (!!) Spracherkennungssoftware gibt. Kann mir da vielleicht einer einen Tip geben. Betreibe eine Powerbook G3 und einen Desktop G3, beide mit MacOS 9.0.
     
  2. Via Voice von IBM

    Du kannst mein Via Voice von IBM fuer MACOS9 von mir haben.
    Ich brauche es nicht mehr.
    Schreib mir mal wenn Interesse mail@pgpfueralle.de
     
  3. lordsony

    lordsony MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    andere Spracherkunnungssoftware...

    Um mich dem mal direkt anzuschließen und kein neues Topic eröffnen zu müssen:
    Kennt jemand eine Spracherkennungssoftware für Scanner (so wie z.B. FineReader für Windows?)


    Danke
    Tom
     
  4. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    36
    Du meinst doch nicht TEXT-erkennungssoftware (wie z.B. Omnipage)?

    Wie soll denn ein Scanner Sprache erkennen?
    In dem er Text erkennt (mit OCR) und die Software als Sprache ausgibt?

    Gruss
    Spock
     
  5. lordsony

    lordsony MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    uuups, dachte Spracherkunnungssoftware = Texterkennungssoftware, aber haben die nicht auch Wörterbücher dabei und somit was mit Sprache zu tun??

    Tom

    @schroterdoc sorry dass ich dein topic offtopic führe..
     
  6. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    36
    Ich habe mir vor einem halben Jahr einen Scanner von Canon zugelegt.
    Das war die OCR-Software (Omnipage light) dabei. Bin erstaunt, wie gut die Texte (aus der Zeitung) erkennt (auch umschließender Text an Bilder).
    Editieren muss man aber immer noch. Wäre ja noch schöner.

    Also, ich denke mal Omnipage ist so was wie Standard. Wie Toast beim Brennen.

    Gruss Spock

    @ja, auch sorry an schroterdoc
     
  7. mezzomus

    mezzomus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    79
    Re: Spacherkennungssoftware

     

    Ich kann das nachvollziehen. Ich arbeite auch seit etwa 12 Jahren beruflich und privat mit Macs. Da ViaVoice nicht mit OSX funktioniert, habe ich vorübergehend mit iListen gearbeitet. Ich bin auch als Beta-Tester registriert. Das Problem ist indes, dass iListen - wie alle Spracherkennungsprogramme - hohe Systemanforderungen verlangen, die meine Macs nicht bringen. Das Programm funktioniert daher (bereits in der Beta-Phase) sehr gut - indes zu langsam. Da ein entsprechender Mac mir zu teuer ist, habe ich mir für kleines Geld und (fast) ausnahmslos zu diesem Zweck zu hause einen XP Windoof geholt.

    P.S.: ich habe zu hause allerdings auch noch drei weitere Macs. Ich gehe der Gemeinschaft daher nicht verloren ;)
     
  8. Myraculix

    Myraculix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch "i-listen", hab ich mal gelesen ....bei arktis, soviel ich weiss.




    gruss
    m.
     
  9. schroterdoc

    schroterdoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Danke an alle für die Tips !!! Bin damit gut weitergekommen, erhalte bald IBM ViaVoice und teste das mal.
     
  10. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Poste doch dann bitte mal deine Erfahrungen.....