Spracherkennung bei der Anmeldung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von leo-magic, 25.05.2006.

  1. leo-magic

    leo-magic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Hallo

    Gibts im OS X denn keine Spracherkennung mehr bei der Anmeldung?
    Im Classic konnt man doch noch seinen Namen sagen, die Spracherkennung "überprüfte" dann die Stimme und loggte einem ein.

    Gibts das noch?

    Danke, Léo
     
  2. Olode

    Olode MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Meine Stimme ist mein Pass?

    Erinnert mich an einen schönen Film ;-)
     
  3. leo-magic

    leo-magic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Hmm, ich glaube fast ich hatte das früher auf meinem iMac G3 mit OS 9...

    Gab es das gar nie oder was? Hmm, muss mal nachschauen gehn... Vielleicht finde ich den G3 noch irgendwo im Keller... ;)

    Léo
     
  4. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    hört sich für mich auch neu an. doch wenn du eine solche variante gfunden hast, so lass es uns doch bitte wissen!

    gruss nicketter
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Das hört sich für mich auch neu an.

    Allerdings denke ich, das diese Lösung mit hoher Wahrscheinlichkeit nie ernsthaften Sicherheitsanforderungen gerecht wurde. Daher wurde das gar nicht erst in OS X eingebaut.

    Alex
     
  6. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Das wäre imho nur Spielerei und in keinem Fall ein funktionierendes Sicherheitsfeature.
     
  7. leo-magic

    leo-magic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Unter OS 9 konnte man doch einen "Text" vorlesen und somit als Passwort speichern.

    Bei der Anmeldung konnte man dann den Text sprechen und es erkannte die Stimme und loggte einem ein.

    Hat sonst niemand das gehabt?

    Léo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spracherkennung bei der
  1. face71
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    210
  2. myblogtrainer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    803
  3. thf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318
  4. aparde
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    643
  5. ridda
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    907

Diese Seite empfehlen