Sprache auf deutsch umstellen?!

  1. Tom01

    Tom01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute!

    Ich hab schon einige Themen darüber im Forum gelesen, aber es hat mir nicht viel geholfen..

    Ich lebe in Südtirol und habe ein italienisches Powerbook bekommen. Die Mac OS X Sprache war also auch italienisch. Ich konnte unter den Systemeinstellungen das meiste Deutsch umstellen, aber zB beim Systemstart (nach dem Apfel Logo) steht immer noch "Riavvio del sistema" Warum ist das nicht deutsch? Die Batterieanzeige zeigt auch charged an anstatt geladen... Wie kann ich das umstellen?
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Dafür muss imo das OS neu installiert werden.
     
  3. Tom01

    Tom01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Sind die Mac OS Installationsdvds auch in allen möglichen Sprachen? Kann man dann beid er Installation die gewünschte Sprache wählen?
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Ja hdfhdh
     
  5. Werner Amort

    Werner Amort MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    oha

    ich bekomm grad ein macbook geliefert,
    ausm apple.it store
    (bin ebenfalls suedtiroler)

    dachte immer dass OSX Multilingual ist und schnell umgestellt

    muss ich zur umstellung OSX komplett neu installieren?
     
  6. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Um das System komplett umzustellen, kommst du wohl um eine Neuinstallation nicht herum. Das nette bei OS X ist aber, dass die INstallations-DVD komplett multilingual ist und du bequem auswählen kannst, welche Sprache du haben möchtest. Außerdem geht die Installation recht fix, sodass das kein Problem darstellen sollte.
     
  7. Werner Amort

    Werner Amort MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    und auch von nem Mac anfänger zu bewerkstelligen?
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Aber auf jeden Fall...
     
  9. pillyboy

    pillyboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Der installiert dir einfach ein neues OS auf die Platte, und übernimmt sämtliche Benutzerdaten aus dem alten!!

    Ist echt toll! Danach musste nur einen Ordner mit dem alten OS löschen und fertig!

    Habs neulich gemacht um nen nervigen Fehler bei mir zu korrigieren ;)
    30 minuten und alles leif wie neu ;)
     
  10. Tom01

    Tom01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es auch ne andere Möglichkeit außer vom internen Laufwerk zu installieren? zB über ein externes Laufwerk das an USB angeschlossen ist?
     
Die Seite wird geladen...