Sprachausgabe

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Panther94, 14.08.2006.

  1. Panther94

    Panther94 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.05.2006
    Moin moin, habe mir auf meinem MBP die neuesten Updates runtergeladen und seitdem wird mir vorgelesen, welches Fenster ich öffne, welches Programm ich starte und welche Webseite ich aufrufe.
    Bedienungshilfen sind keine deaktiviert und in den Systemeinstellungen find ich auch keinen treffenden Punkt.

    Wie deaktivier ich diesen Mist? Es nervt tierisch!
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Sieh mal nach, was bei den Systemeinstellungen unter Sprache / Sprachausgabe eingestellt ist...
     
  3. harold27

    harold27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    in den Systemeinstellungen auf Sprache gehen und speakable items auf aus stellen.
     
  4. Panther94

    Panther94 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.05.2006
    Schonmal danke für die Antworten, allerdings ist "speakable Items" deaktiviert und bei Sprachausgabe ist auch nichts aktiviert. Es ist auch egal, welche Stimme ich auswähle, es ist immer dieselbe.

    Bin echt ratlos...

    P.S: Hört sich ziemlich merkwürdig an, wenn er auf Englisch "Systemeinstellungen" sagt :/
     
  5. Pouhbear

    Pouhbear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Das was Du hörst ist die Funktion "VoiceOver"

    Ausschalten kannst Du die mit "Apfel"-F5 oder über Systemeinstellungen ->Bedienungshilfen
     
  6. Panther94

    Panther94 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.05.2006
    Das wars, Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen