Spotlight Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von HJOrtmann, 03.04.2006.

  1. HJOrtmann

    HJOrtmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Ich fange als frischer Switcher langsam an, Spotlight kennen- und liebenzulernen, und frage mich in diesem Zusammenhang:
    Ist es möglich, den Papierkorb von der Spotlight-Suche auszunehmen ? Mich irritiert immer, dass ich alte Dokumente finde, die schon längst im Papierkorb 'rumgammeln'.
    Alternativ dazu: kann man Spotlight so konfgurieren, dass es bei gefundenen Dokumenten den Speicherort anzeigt ? Dann würde ich den Papierkorb wenigstens vorher schon ausschliessen können, ohne dass ich über dieses Informations-(i) gehen muss.
    Oder geht man das als alter "Macianer" ganz anders an ?

    Hans-Jürgen
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.445
    Zustimmungen:
    1.936
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Hallo, schon mal in die Systemeinstellungen geschaut ;)
     
  3. ekke

    ekke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2005
    So einfach ist das leider nichtt!
    In den Einstellungen kann man keine unsichtbaren Ordner (wie den Papierkorb) in den "Privatsphäre-Bereich" verschieben...
    Wenn jemand rausfindet wie man das doch schafft, würde ichs gerne auch erfahren :)
     
  4. HJOrtmann

    HJOrtmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Ich ? Ja - deshalb frage ich ja nach :D

    mhhm - ich weiss ja, dass "das Neue" da ist, aber trotzdem zurück zu den profanen Dingen im Leben:
    wie arbeitet man denn sinnvoll mit Spotlight, wenn es einem immer den bereits gelöschten Müll mit anzeigt - und man auf den ersten Blick nicht mal erkennen kann, ob die gefundenen Daten im Papierkorb liegen oder nicht ?
     
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    papierkorb vor dem suchen einfach leeren, dann findet er da drin garantiert nix mehr. ;)
     
  6. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Das wird als Feature von Leopard verkauft: Jetzt findet Spotlight endlich keinen Müll mehr rotfl
     
  7. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Ja, das fände ich auch sinnvoll. Der Umweg über das Fenster ist wirklich unbequem. Mir fehlt zudem das Kontextmenü, wenn ich die Suchergebnisse aufgelistet erhalte.
     
  8. HJOrtmann

    HJOrtmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    @oSIRus: auf den Kommentar hab' ich nur gewartet. Genau so mache ich's zur Zeit - anders gehts ja nicht :p

    Das könne man ja glatt als Alleinstellungsmerkmal für Leopard & Co verkaufen: ENDLICH: Spotlight löscht automatisch den Papierkorb - damit sinnvolle Suchergebnisse rauskommen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen