1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

spezifische Fragen zum Alu Cinema Display 23"

Diskutiere das Thema spezifische Fragen zum Alu Cinema Display 23" im Forum Mac Zubehör.

  1. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.571
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Allerdings sind beide Ränder riesig im Vergleich zu dem, was heute im Monitorbau möglich ist. Auch die Apple-Notebooks verschwenden viel Platz für Trauerränder. In das 13er Notebook würde locker ein randloses 14"-Panel passen.
     
  2. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.365
    Zustimmungen:
    1.819
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Der iMac müsste am Rand auf jeden Fall dicker sein, wenn man das Display bis zum Rand ziehen würde. Das sieht man hier ganz gut (unten):
    https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/KtF5YuVRiVqBUgTj.huge

    Vor daher hat man sich hier bei der Entscheidung Rand vs. Gehäusedicke für letztere Entschieden. Was nun besser ist liegt im Auge des Betrachters.
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.209
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.545
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das randlose Panel würde aber auch die Stoßempfindlichkeit um ein vielfaches erhöhen, wäre mir bei einem portablen Gerät dann doch zu empfindlich.
     
  4. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.571
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Nun ja. Schaut Euch mal Notebooks aus der PC-Welt an. Da ist "randlos" gang und gäbe, und die bekommen das mit der Stabilität auch hin.
     
  5. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.365
    Zustimmungen:
    1.819
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    27" bei 5K sind da schon noch eine andere Hausnummern. Wenn man Clouding und Backlight-Bleeding zuverlässig im Griff behalten will muss das absolut plan und stabil sein (was bei den von Dir beschriebenen kleineren Geräten ja auch nicht immer der Fall ist).

    Man sieht an der Diskussion aber sehr schön, dass Apple es gar nicht allen recht machen kann:
    -beim iPad wird bemängelt, dass man zu sehr an die Grenzen des machbaren gegangen ist und es deswegen zu wenig stabil sei
    -beim iMac wird bemängelt, dass man zu wenig an die Grenzen des machbaren geht. :)
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.209
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.545
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Schau Dir mal die Hairline LCD TVs von Panasonic an, da geht das nackte Panel bis an den Rand, da traut man sich kaum das Gerät anzufassen.

    Sowas würde ich in einen Laptop nicht haben wollen, Auch wenns noch so gut aussieht.
     
  7. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.571
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Ich würde sowas auch nicht als Laptop haben wollen. Das gehört an die Wand gehängt.

    Ich denke, wir sind uns einig: Apple könnte rein technisch sehr wohl etwas weniger Rand verbauen und dafür mehr Panel. Auch wenn die Rückseite dafür am Rand etwas stabiler sein müsste. Man muss ja nicht bis ganz zum Rand gehen, aber bei den iPhones geht es ja auch.
     
  8. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.810
    Zustimmungen:
    4.624
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Gerade mal nachgemessen, meins liefert noch 300cd/qm. 400 sind angegeben. Nach 12 Jahren ist das schon gut.
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.209
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.545
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Kannst Du die Betriebsstunden grob abschätzen?
     
  10. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.810
    Zustimmungen:
    4.624
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Leider nein, ich kann mal schauen, ob man das auslesen kann.
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.209
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.545
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Naja so in dem Stil, ich hab das Ding x Arbeitstage ca. 5 Stunden am Leuchten gehabt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...