Spekulationen 2003

Arminio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
Weil Spekulieren Spaß macht, hier einmal meine Wünsche:

Steve hat gesagt, der Wechsel zum ausschließlichen X geht einher mit neuen Geräten. Auch wenn 9.2.2 jetzt doch noch in einigen Geräten bis Juni booten kann, neue Geräte werden kommen.

Hier mal meine Wunsch-Spekulationen zum Powerbook:
Dualprozessor 1,25 Ghz …
(oder geht das wegen Leistungsaufnahme oder Baugröße nicht?)
DVD-RW mit höheren Brenngeschwindigkeiten
(1fach ist mir zu laaahm)
USB 2

Und dann natürlich die üblichen Verbesserungen: 80 GB-Platte, 768 MB RAM etc. Bildschirmgröße, Gewicht, Metallgehäuse kann gerne bleiben

Könnte Steve eigentlich am 7. vorstellen: "Achja, hier ist neue Powerbook"

Vielleicht gibt es dann ja bald auch noch supergünstige e-books? Mit G3-Prozessoren, während die I-Books auf G4 gerüstet werden. Würde doch passen:

Die Powerlinie mit Dualprozessoren
Die I-Linie mit G4
Die E-Linie, naja geht doch nicht ganz auf

Was denkt Ihr so?

Arminio
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
ich weiß nur das das PowerBook 1Ghz nich verfügbar ist bzw. nicht geliefert wird, trotz bestellung vom 15.12.02

und bei thinksecret gibt es sehr heftige mutmaßungen für den iMac 15" und dem eMac.

meine wünsche;

einen neuen Cube, PowerBook mit 16"TFT und schneller platte, die aktuelle leistung ist schon ganz angenehm. eine iTable mit 12"/14" bzw. einen iPDA*/iPhone und bluetooth für alle :D

viele grüsse, appel

*mit telefonfunktion/bluetooh-headset
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
mein Wunsch wäre das die Geräte in erster Linie mal billiger werden. Außerdem warte ich endlich auf den ultimativen Killermac. Sprich nicht schon wieder ein Allinoneteil, sondern endlich ein sinnvoller Einsteigermac.

Den Emac oder iMac in ein Powermac ähnliches Gehäuse packen. Den könnte man dann für 899 - 999 Euro verkaufen. DAs wäre für mich der ideale Mac. Günstig und erweiterbar. Mich würde es nicht wundern wenn mehr Leute Macs kaufen würden.

Eine Mischung aus iPDA und iPhone wäre auch nicht schlecht. Auf Software Basis hat man ja mit Adressbuch, iCal, iSync und Inkwell die Voraussetzungen geschaffen.

mfg
Mauki
 

Arminio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
16 Zoll Bildschirm fürs Powerbook fänd ich ok, wenn die Auflösung dann auch ein paar Pixel mehr hergibt. Aber transportabel sollte das Ding doch bleiben.

Mit Einstiegsmacs habe ich von Berufs wegen eher weniger zu tun. Trotzdem kann ich den Wunsch verstehen. Ich sehe ja folgende Enwicklung bei Apple:

Powermacs für Publisher etc.
I-Books und I-Macs für professionelle und teils private Anwendungen
e-Macs (und vielleicht eben auch e-books) für Einsteiger und den Bildungsbereich

Ob es also ein Einsteigermodell im Powermac-Design geben könnte? Ich glaube nicht so schnell.

Arminio
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
Ob es also ein Einsteigermodell im Powermac-Design geben könnte? Ich glaube nicht so schnell.
Apple wäre aber gut beraten wenn Sie ein Einsteigergerät rausbringen würden. Wer braucht den heutzutage noch einen Allinone PC. Erweiterbarkeit ist wichtig.

mfg
Mauki
 

Arminio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
Hallo Mauki,

darüber habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht.
Würdest Du denn so einen Einsteiger-Mac zum Einsteigerpreis kaufen?

Grüßle Arminio
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.396
@Arminio

auf jeden Fall. Ich habe z.B einen guten 17' Monitor hier stehen. Warum sollte ich also einen iMac mit Monitor kaufen. Ich habe schon immer einen Tower gehabt, den ich dann erweitern kann.

Ein Computer für 1700 Euro ist mir definitv zu teuer, bei 1000 Euro sieht es aber ganz anders aus. Ich bin bestimmt nicht der einzige der so denkt. Wie soll den jemand auf den Mac umsteigen bei so teueren Geräten wenn es doch beim Aldi einen Rechner für 1000 Euro gibt :)

Ich denke das leuchtet ja ein. Auf jeden Fall würden die da bestimmt noch mehr Macs verkaufen als iMacs.

mfg
Mauki
 
G

Gomiaf

Oh Mann, noch ein Spekulations-Thread. Hätte man sich nicht an einen der bestehenden dranhängen können? :mad:
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
da wären wir wieder bei den birnen und den äpfeln angekommen.

@mauki,
wenn du einen gleich konfigurierten pc von DELL holst bekommst du den selben preis präsentiert. du darfst nich vergessen das APPLE hard- und software entwickelt und diese auch fast perfekt harmoniert. das OS ist ganau auf die hardware abgestimmt ist und das meist hochwertige komponenten verbaut werden inkl. design. das apple schon öfter technologischer vorreiter war baruche ich dir nicht zu erzählen aber das muss alles bezahlt werden also entweder KIA oder Mercedes, DOSen oder Mac. die sachen liegen im detail. der admin aufwand bei einem PC um ein 1/3 höher als bei einem mac auch kann ich mit meinem 4 1/2 jahre alten mac noch wunderbar arbeiten, die kiste läuft in der regel fast 12-16 std am tag und das wiegesagt seit 4 jahren! zeige mir einen 4 1/2 jahre alten PC der flüssig mit XP läuft.
ein mac ist also nur auf dem ersten blick teurer und dann achte auf den wiederverkaufswert.
meine freundin hat einen iMac DV400, der läuft wie eine biene und den gab es relativ preiswert bei ebay.

viele grüsse, appel :D
 
Zuletzt bearbeitet:

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
@gomiaf, welchen meinst du?
 
G

Gomiaf

Original geschrieben von appelknolli
@gomiaf, welchen meinst du?
 

Vielleicht "Mac-Trends 2003" oder "Neue Macs ab 2003" in der "Gerüchteküche". Im Endeeffekt haben sie alle dasselbe Thema.
 

walwero

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
288
Hi Spekulanten :D ,

heute las ich bei Golem.de, daß der iMac 17 Zoll und er 15 Zöller eingestellt werden sollen.
Ist da was dran ?
Hab zwar (noch) keinen, finde das Design aber klasse.
Natürlich spielt Erweiterbarkeit eine Rolle, und die ist bei einem All-in-one-Gerät deutlich geringer. Aber für mich spielt das Design doch auch eine Rolle.
Ansonsten stimme ich Appelknolli zu. Ich habe noch nen 350Mhz-Slot-Loading iMac und nen Performa 5400. Beide laufen wie geschmiert. Null Problemo.
Das einzige dicke Problem war ne zersemmelte Partition auf nem Lombard.
 
G

Gomiaf

Original geschrieben von walwero
Hi Spekulanten :D ,

heute las ich bei Golem.de, daß der iMac 17 Zoll und er 15 Zöller eingestellt werden sollen.
Ist da was dran ? ...
 

Ich kann mir nicht vorstellen, daß Apple das gerade erst präsentierte Flaggschiff ihrer Komplettlösungen, den 17''- iMac, einstellt. Eher bin ich der Ansicht, daß das Top-Modell noch ein wenig "aufgemotzt" wird. Richtig ist jedoch, daß der 15'' Adieu sagen muß.

Gomiaf
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
naja zumindest gibt es ja auch keine 15" display mehr bei apple. beim mobilen wird es keine wesentlichen änderungen geben denn die wurden ja erst überarbeitet. ich glaube eher das es lüftermodifizierte G4 PM und überrabeitete iMac's geben wird und eventuell 10.2.3.


viele grüsse, appel :D
 
G

Gomiaf

Und das würde uns Power-Macianer, die sich vor Weihnachten noch einen Staubsauger gekauft haben, besonders freuen. :mad:
 

Delmar

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
830
Original geschrieben von appelknolli
... und eventuell 10.2.3. ...
Naja, das mit dem 10.2.3 ist ja schon gewesen. ;)

Aber vielleicht gibt's ja dann 10.3! (Vielleicht meintest Du das ja auch ...)


Gruß
Delmar
 

Arminio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
Original geschrieben von Gomiaf
Oh Mann, noch ein Spekulations-Thread. Hätte man sich nicht an einen der bestehenden dranhängen können? :mad:
 

Nur so, falls ich es nicht richtig verstanden habe:

Dies hier ist doch die Gerüchte-Küche? Und da kann man doch Gerüchte verbreiten?

Grüßle Arminio


Spekulieren macht Spaß! Basta!
 

walwero

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
288
Hi,

ist den bei den 15 Zoll iMacs TFT der Umsatz wirklich so in die Kniee gegangen oder warum gibts keine mehr. Will alle Welt jetzt den 17er ?
Verstehe ich nicht so ganz, denn der kostet ja auch ne Menge mehr.

Mein Traum wäre eine superleise Design-Box mit separatem Monitor und einem OS X mit erheblich weniger Fehlern.
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
@Delmar,

ja klar 10.3 :D

danke für den hinweis, appel :D