Speicherzuweisung für Photoshop

  1. fotoshooter

    fotoshooter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie sollte denn die ideale Unterteilung der Cache Stufen, die Art der Auslagerungsdatei und die Speicherzuweisung für Photshop aussehen, besser gefragt wie kriege ich meinen Rechner für PS 6, demnächst CS 2 ideal getuned?
    Thanx and Greetz
     
    fotoshooter, 12.10.2005
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Danke für die ausufernden Informationen über deinen Rechner und dein Betriebssystem, da sind Antworten ja ganz einfach..;)

    Sollte es ein Mac mit OS X sein musst du überhaupt nichts tun...
     
    avalon, 12.10.2005
  3. fogrider

    fogriderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    hy am besten in der speicherzuteilung zw. 80 und 90%...
    und das startvolume nicht auf die aplatte sondern wenn möglich auf eine externe oder andere partition ( mit genügend platz)
    ps frist viel speicher...bei großen daten...wenn nur nur kleinere daten verarbeitest...dann lass es wie es ist in der grundeinstellung...

    hoffe konnte helfen...
    fogrider
     
    fogrider, 12.10.2005
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Ach ja und das gilt für ALLE Rechner UND alle Betriebsysteme kopfkratz
     
    avalon, 12.10.2005
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    deutet wohl auf 9/Classic hin

    das läuft wohl unter X


    @fotoshooter

    den bild cache kann man ruhigem Gewissens auf der Grundeinstellung stehen lassen.

    Unter > Voreinstellungen >Zusatzmodule/Virtueller Speicher kann man die Platte
    wählen auf die ausgelagert werden soll.

    Ansonsten lässt sich OSX - ich gehe davon aus das Du unter diesem unterwegs bist -
    die Speicherverteilung nicht aus der Hand nehmen.
     
    Dr. NoPlan, 12.10.2005
  6. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    wenn wir beide von arbeitsspeicher reden sollten: der von photoshop maximal verwendbare arbeitsspeicher lässt sich in den voreinstellungen doch auch definieren. auch unter osx. siehe voreinstellungen\arbeitsspeicher und bildcache.
     
    shortcut, 13.10.2005
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Man kann zwar auf 100% Stellen aber OSX ignoriert das, meines Wissens nach lässt
    OSX nur bis zu 50% zu. Das meine ich. ;)
     
    Dr. NoPlan, 13.10.2005
  8. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    ich beziehe mich mal auf eine macwelt-ausgabe mit photoshop tipps und tricks. dort war zu lesen, dass die beste ps-performance bei einer einstellung von roundabout 65 prozent zu erzielen wäre (bei nutzung von ps only). ein mehr an zuteilung würde das system schon ausbremsen.

    aber auch (macwelt-) papier ist geduldig ;)
     
    shortcut, 13.10.2005
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... auch der Wert kann richtig sein. Nur 100% gehen nicht. ;)
     
    Dr. NoPlan, 13.10.2005
  10. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Hallo,

    der unterschied ist folgender:

    Unter OS9 hat PS Gesagt:

    Gib mir XY MB RAM, dann hat das System bei entsprechenden Vorräten diesen RAM komplett auis den Händen gegeben oder eben alles herausgerückt, was gerade nicht anderweitig in Gebrauch war. Das führte dann mitunter dazu das aus PS heruas die Asuwahl oder der suitcase nicht merh zu aktivieren war, weil eben der ganze RAM in PS' Klauen ruhte (ob nun gerade verwendet oder nicht war wurscht.

    Bei OS X läuft das anders,

    Da fragt PS mal höflich an ob es vielleicht unter gegeben Umständen, wenn sonst niemand was anderes vorhat,... ob es möglicherweise maximal soundsoviel RAM zugeteilt bekommen könnte.

    Und das System sagt: Mach du erstmal und komm wieder wenn du es wirklich brauchst.
    Hört sich vernünftig an, kostet aber einiges an Leistung da PS wegen jedem **** erstmal das System fragen muss. Und deswegen ist auch kein PS mehr unter OS X so schnell wie das PS 6 unter OS 9.

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 14.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicherzuweisung Photoshop
  1. Natur-Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    152
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  2. die.sabine
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.075
    Veritas
    20.03.2017
  3. Schulle1967
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    574
    joerchtee
    25.02.2017
  4. sylviomr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    543
    sylviomr
    29.11.2016