Speicherkauf für neuen iMacG5

Kajover

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
654
Punkte Reaktionen
0
Frage: Ich habe meinen iMac vor 2 Tagen bestellt. Nun steh ich vor dem Problem Speichereinbau. Bin ein Noob was Macs angeht, aber bin schon länger im Forum unterwegs.
DSP-Memory.de wurde hier öfters positiv erwähnt. Ich wohne in Wien und meine Frage wäre, ob diese Firma 100% seriös ist, bevor ich mein Geld überweise.

Ist hier ein Wiener der einen Shop kennt, der diesen Speicher verkauft?

Freu mich schon auf meinen ersten MAC JUHU
 

marco312

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
19.367
Punkte Reaktionen
223
Schau ml in meine Signatur da ist ein Link zu Händlern da sind auch welche aus Österreich dabei.
 

Kajover

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
654
Punkte Reaktionen
0
Der Shop bietet leider nicht den Speicher um das Geld an^^
Ist dsp-memory sonst vertrauenswürdig?
 

SsteveE

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
3
Kajover schrieb:
Frage: Ich habe meinen iMac vor 2 Tagen bestellt. Nun steh ich vor dem Problem Speichereinbau. Bin ein Noob was Macs angeht, aber bin schon länger im Forum unterwegs.
DSP-Memory.de wurde hier öfters positiv erwähnt. Ich wohne in Wien und meine Frage wäre, ob diese Firma 100% seriös ist, bevor ich mein Geld überweise.

Ist hier ein Wiener der einen Shop kennt, der diesen Speicher verkauft?

Freu mich schon auf meinen ersten MAC JUHU

schau mal bei e-bug vorbei...
die speicher von mdt sind echt super (leistungsmäßig und qualitätsmäßig) und laufen ohne probleme im mac...
 

Kajover

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
654
Punkte Reaktionen
0
Naja, also das ist mir garantiert nicht seriös MDT noch nie was davon gehört. Ich bestell bei dsp-memory. Hab bei ein paar anderen Foren gute Sachen gehört.
 

SsteveE

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
3
Kajover schrieb:
Naja, also das ist mir garantiert nicht seriös MDT noch nie was davon gehört. Ich bestell bei dsp-memory. Hab bei ein paar anderen Foren gute Sachen gehört.


siehe hier bezüglich mdt...

aber wie du meinst. ist selbstverständlich deine entscheidung...

bei dsp. weisst du auch nie, um welchem ram es sich handelt. du weisst lediglich die Spezifikationen....
siehe hier...
oder du nimmst den samsng zahlts dann aber auch mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.02.2005
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
73
Ich hab schon zweimal bei DSP bestellt, die sind verdammt schnell und gut.
Einbau kann jeder, der auch einen Schraubendreher benutzen kann *gg*
 

performa

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Punkte Reaktionen
254
Kajover schrieb:
Naja, also das ist mir garantiert nicht seriös MDT noch nie was davon gehört. Ich bestell bei dsp-memory. Hab bei ein paar anderen Foren gute Sachen gehört.


Kann die MDT-Speicher auch nur empfehlen.
Vielleicht nicht die größten Übertaktungsmöglichkeiten, aber darum geht's im Mac doch wirklich nicht. Übrigens wurden die MDT auch schon von seriösen Zeitschriften getestet und für gut befunden:

http://www.mdt.de/endkunden_speicher.htm

Inklusive der MacUP (wobei ich wirklich nicht sicher bin, ob man auf deren Tests viel geben sollte, bei dem Unsinn, den die öfter verzapfen). Im übrigen ist MDT eine deutsche Markenfirma, was man von DSP-Memory nicht behaupten kann (was nicht heißt, dass dieser schlecht ist!).

Und ich hab auch gerade hier im Forum von Problemen mit DSP-Speicher gelesen. Ein falsches Modul erwischt man halt (selten) mal...
https://www.macuser.de/threads/probleme-mit-neuem-memory-512-mb-pc-2700.125292/

Hey, DSP ist sicherlich nicht die schlechteste Firma, aber MDT ist gewiss nicht "unseriös". Bin mir allerdings nicht so sicher, ob ich bei e-bug bestellen würde...


PS: DSP-Memory bietet nur die gesetzlich als Mindestmaß vorgeschriebenen zwei Jahre Gewährleistung (Beweislastumkehr nach 6 Monaten). MDT dagegen 3 Jahre Garantie...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten