Speicherbelegung / Freigabe bei OSX?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Kermet, 05.08.2005.

  1. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Hi
    Ich hab mal ne Frage zur Belegung des Arbeitsspeichers, wenn ich ein Fenster unter 10.4.* mit "-" minimiere.

    Wie sieht es aus mit der Belegung des Arbeitsspeichers?
    Wenn ich z.B. ein größeres Bild oder einen PC aus Virtual PC minimiere,. Kann OSX dann den Arbeitsspeicher freigeben, wenn er gebraucht wird? Oder macht es keinen Unterschied, wenn ich ein Fenster minimiere?

    Danke
    Kermet
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    ich dachte immer Doppelpostings gehen hier im Forum gar nicht? Sorry.
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Es macht keinen Unterschied, weil das Programm ja noch läuft, oder das Fenster noch offen gehalten wird (im Speicher liegt).
     
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Freigeben geht nicht. Auslagern schon. Das macht OS X aber auch mal bei offenen Fenstern (das was im Fenster tatsächlich angezeigt wird liegt gepuffert vor, so dass die Daten nur wieder eingeswappt werden müssen, wenn das Programm das sie darstellt, tatsächlich darauf zugreift).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen