Speicheraufrüstung iMac TFT

  1. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' eben gerade gesehen, daß es auch SO-Dimms mit 512 MB in 2 Zoll Bauhöhe gibt, die deutlich günstiger sind als die 1 Zoll Module... :D

    Zum Beispiel (keine WERBUNG!) bei [URL="http://www.dsp-memory.de/]DSP-Info[/URL] findet ihr solch ein 512MB Modul, vom Preis genau wie ein PC133 SD-Ram Modul... :D

    Endlich kommt man auch preisgünstig an Speicher, ohne den iMac zu öffnen und SD-Ram einzubauen...

    Gruß, Vevelt.
     
  2. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    bald 768 MB SpPeicher!

    Mein 512MB-Modul kommt heute mit der Post, ich berichte einmal, wie groß es wirklich ist und ob das Modul wirklich gut paßt... :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  3. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Tja...

    ...da hab' ich gestern das Paket geöffnet und da war so ein Modul drin:

    http://www.dsp-memory.de/pictures/hires/sdram_144pin_512lp.jpg

    Dabei hatte ich doch so ein Modul erwartet:

    http://www.dsp-memory.de/pictures/hires/speicher_144pin_512hp.jpg

    Nun ja, das kleine Modul ist mir natürlich auch recht, das paßt zur Not ja nochmal in ein iBook bzw. Powerbook.

    Auf jeden Fall möchte ich die 768 MB Speicher in meinem iMac TFT nicht mehr missen. Auf die Festplatte wird nur noch beim Laden eines Programms zugegriffen und es läßt sich noch deutlich flüssiger mit dem iMac arbeiten.

    LIeben Gruß, Vevelt.
     
  4. iMacTorte

    iMacTorte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Re: Tja...

    Hi Vevelt,

    habe deinen Beitrag mit Interesse gelesen, weil ich ebenfalls für meinen iMac Tft
    eine Speichererweiterung suche.
    Aus deinem Beitrag konnte ich nicht genau erkennen, ob der Chip, den du bekommen hast, auch in den TFT iMac passt und funktioniert. (du hattest ja eine andere Bauform erwartet.)

    Weiterhin würde mich interessieren, was so ein Modul kostet.

    Mfg iMacTorte
     
  5. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Klar...

    ...paßt und funktioniert das... :D
    Preise findest du bei DSP-Info.

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
Die Seite wird geladen...