Speicher lässt sich nicht erhöhen.!!!!!!!

rpeter

Registriert
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
2
Ich habe Photoshop CS installiert. Leider erscheint bei allen CS-Programmen nach dem aktivieren des Programmsymbols und dem Befehl "Apfel-I" der Punkt "Speicher" nicht im Menue. Bei den alten Programmen (Photoshop, Illustrator usw.) erscheint wohl das Speichermenü, aber es lässt sich nicht ändern. Nur in den Classic-Programmen ist die Änderung des Speichers möglich. Ich benutze OSX 10.3.4 Was mache ich falsch? Ich weiss nicht mehr weiter. Vielleicht hat jemand eine Antwort.
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Hallo und Willkommen im Forum

Unter OS X kann man Manuel keinen Speicher zuteilen das erledigt das System selbsttätig.

Gruß
Marco
 

rpeter

Registriert
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
2
Danke, aber wenn ich meinen Scanner in Photoshop unter "importieren" aufrufe, kommt die sinngemäss "Speicher erhöhen" "Treiber wird ausgeschaltet"
Was Jetzt?
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
schau mal auf der Homepage des Scannerherstellers nach einem neuen Treiber.
 

[BliZZarD]

Mitglied
Registriert
19.09.2003
Beiträge
94
Keine Ahnung, wie das bei den CSen ist, aber in Photoshop 7 kann man unter "Photoshop" -> "Voreinstellungen" -> "Arbeitsspeicher & Bildcache" im unteten Teil unter "Speicherbelegung" den für Photoshop verwendeten Arbeitsspeicher festlegen.
Allerdings weiß ich jetzt nicht, ob sich das auch auf dein anscheinendes Treiberproblem auswirkt.
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Reden wir hier übern den Arbeitsspeicher oder über den Speicher der für Auslagerungen benötigt wird.

Die Meldung -Speicher erhöhen Treiber wird ausgeschaltet-
erscheint auch wenn der Scanner nicht oder nicht korrekt angeschlossen ist oder keine Treiber verfügbar ist.
Die Meldung kam bei mir vor einigen tagen auch weil das USB Kabel nicht angesteckt war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben