Speicher erweitern im 9500

  1. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe glücklicherweise eine Reihe DIMMs bekommen, die in meinem alten 9500 laufen sollten. Nun habe ich den Opa aufgeschraubt und siehe da... ich komme gar nicht an die Speicherplätze heran. Muss ich die Kiste komplett auseinanderbauen, damit ich ein paar RAM-Riegel austauschen kann? Das kann ja wohl nicht sein oder doch?
     
    beebop69, 26.03.2006
  2. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Der 9500 müsste vom Aufbau her eigentlich identisch mit dem 9600er sein.
    Da machst Du die Seitenverkleidung ab, legst den Rechner hin, klappst zwei farbige Riegel um und kannst den ganzen Part mit den Laufwerken und so aufklappen. Darunter liegen dann die Steckplätze.
    Probier das mal aus.....
     
    chrischiwitt, 26.03.2006
  3. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    hm, kann ja sein, dass ich blind bin... abe ich sehe da keine farbigen riegel. der part mit den Laufwerken sieht bombenfest aus. Noch ne idee?
    Habe mal ein Foto gemacht (siehe Anhang)
     

    Anhänge:

    • 9500.jpg
      Dateigröße:
      64 KB
      Aufrufe:
      32
    beebop69, 26.03.2006
  4. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ist denn keiner hier, der schonmal seinen Speicher im PowerMac 9500 erweitert hat? Irgendwie muss man das Ding doch aufbekommen, ohne den Rechner komplett auseinander nehmen zu müssen.
     
    beebop69, 28.03.2006
  5. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Verdammt, ich hätte drauf gewettet, die Dinger sind identisch.
    Leider kriege ich den Menschen mit dem 8500er (mein Nachbar) nicht zu fassen, der könnte jetzt helfen.

    Schau mal genau nach. Irgendwo müssen Knöpfe oder Riegel sein, die den Metallkram neben dem Netzteil entrasten, so daß man den Teil hochklappen kann. Evtl. liegen diese Dinger sogar an der Gehäuseaußenseite.

    Ansonsten schau mal auf der Apple-Seite nach den Handbüchern.
    Wenn ich den Link finde, wo man sich detaillierte (De)Montageanleitungen holen kann, reich ich den nach.....


    EDIT:
    Hier isser

    http://www.whoopis.com/computer_repair/

    Detailliert beschriebene Anleitungen, reich bebildert. Sollte Deine Kiste mit beisein.
     
    chrischiwitt, 28.03.2006
  6. Pidder Lünk

    Pidder LünkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Der 9500 ist anders als der 9600

    Hallo, um im 9500 die Speicher zu tauschen musst du das Logicboard ausbauen:
    1. Haube abnehmen
    2.Prozessorkarte und PCI-Karten entfernen (Vorsicht wegen statischer Elektrizität, Netzteil anfassen
    3.Stecker oben an dem Logicboard abziehen
    4.Stecker hinten aus dem Gerät ziehen
    5.Den Schalter vorne unten ausbauen
    6.Den Stecker vom Ventilator abziehen
    7.Schraube in der Mitte des Logicbords rausschrauben
    8.Das Board nach vorn schieben
    9. Wenn die Einkerbung oben an der richtigen Stelle ist das Board rausziehen
    Dann den Speicher einbauen und das ganze in umgekehrter Reinfolge wieder zusammenbauen.
    Das ganze hört sich nicht nur kompliziert an, war einer der Gründe warum ich mir gebraucht einen 9600 gekauft habe..
    Wenn du es damit nicht schaffst, melde dich noch mal, ich müsste irgendwo noch eine PDF Datei haben in der das Gerät ausführlich beschrieebn wird, könnte ich dir dann mailen
    Viel Glück
    Pidder
    Ich sehe gerade das ein Link dafür gepostet wurde, um so besser
     
    Pidder Lünk, 28.03.2006
  7. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ach du Sch****, und ich dachte alle Macs wären einfach zu öffnen und zu erweitern. :cool: Das kann ja heiter werden.....
     
    beebop69, 28.03.2006
  8. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde ich mir dann auch noch anschauen.
     
    beebop69, 28.03.2006
  9. Pidder Lünk

    Pidder LünkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Mit etwas Übung...

    Nach ein bisschen Übung geht das ganz gut, ich möchte allerdings nicht nach einem defektem Riegel Suchen müssen..:rolleyes:
     
    Pidder Lünk, 28.03.2006
  10. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Wenn ich das lese, muß ich mir dazu gratulieren, doch den 9600er genommen zu haben. Der ist ja nun so einfach in seine Einzelteile zu zerlegen, das hab ich mir einmal angeguckt und danach immer selbst bewerkstelligt.

    Mal ne Frage am Rande, ohne den Thread zu kapern:
    Muß in meinen 9600er dringend ne größere 2. Festplatte einbauen. Wie war das jetzt noch mit jumpern und terminieren der SCSI-Platten? 1. Platte jumpern UND terminieren, 2. nur jumpern oder umgekehrt?
     
    chrischiwitt, 28.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicher erweitern
  1. Salem30
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.217
    Texas_Ranger
    20.05.2017
  2. controlport2
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.218
    controlport2
    15.10.2010
  3. Tobi24
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    697
  4. BurkhardK
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.236
    BurkhardK
    04.10.2007
  5. 12gang
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    833
    Texas_Ranger
    11.08.2006