Speicher Defragmentieren

Macuser30

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.329
Sind vielleicht blöde Fragen. Ist es möglich festzulegen, auf welcher Platte sich der virtuelle Speicher befindet? Dann könnte man doch ungefähr 1 GB für eine leere Partition entbehren, die nur für den Speicher zuständig ist. Sobald mein RAM ausgeschöpft ist (ich habe davon reichlich) wird die Kiste deutlich langsamer.
Wenn dies nicht geht, gibt es irgendwo eine Share- oder Freeware zum Defragmentieren unter 10.2.?

Macuser
 
S

smartiez02

Hi Macuser30

hab da mal was gelesen, aber leider nicht selber ausprobiert. Schau doch mal auf dieser Seite vorbei:
http://www.macosx-faq.de/article.php?story=20020510195419767
Da steht, wie man den Swap-Speicher auslagert und da befindet sich auch ein Link zu einem Programm, damit man nicht soviel im Terminal rumtippen muß. Ob dieses Programm bzw. diese Anleitung allerdings für 10.2 auch gilt, das mußt Du selbst austesten. Diese Anleitung bezieht sich jedenfalls auf 10.1!
Falls Du es ausprobierst und es funktioniert unter 10.2, dann schreib es doch hier, interessiert bestimmt auch einige andere User, die schon auf 10.2 umgestiegen sind. Ich warte auf jeden Fall noch einige Zeit ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

appelknolli

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo,

mit dem programm SwapCop funktioniert es kinderleicht, einfach platte/partition auswählen und taste drücken. SwapCop findest du bei versiontracker.com .




viele grüsse, appel :d