Spaß mit Word im Office 2008

Diskutiere das Thema Spaß mit Word im Office 2008 im Forum Office Software.

  1. gpk

    gpk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Word 2008 - was für ein tolles Programm!

    Wenn die Grammatikprüfung an ist, stürzt alles ab, wenn die Rechtschreibprüfung an ist, kommt sowas wie unten (Bild 6) raus.

    Man kann auch die Rechtschreibprüfung manuell starten!

    Oder ein bestehendes Dokument prüfen...

    Toll... so ein Microsoft-Produkt...
     

    Anhänge:

  2. gpk

    gpk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    also der Vorschlag ist auch originell...
     

    Anhänge:

  3. cclement

    cclement Mitglied

    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    04.12.2007
    ja ist mir auch schon aufgefallen! das funktiniert überhaupt nicht!

    finde ich schon sehr arg.... wie kanns sowas nur geben :confused: :eek:

    mfg
    cc
     
  4. gpk

    gpk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Das wär vielleicht in den achtzigern ok gewesen, als man seinen Text in riesige Computer mit kleinen gelbgrünen Monitoren tippte, aber ein viertel Jahrhundert später könnte man schon erwarten, dass ein Textverarbeitungsprogramm so Lappalien wie Rechtschreib- und Grammatikprüfung beherrschen sollte...

    Also Leute! Postet eure "witzigen" Erfahrungen in Wort und Bild.

    ...das kommt davon, wenn man sich mal ein Microsoft-Programm kauft.
     
  5. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    720
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Ich weiss ja nicht was Ihr da komisches installiert habt, bei mir zeigt Word in dem Text "Daz issst eihn techtx, ter rechtschreipfehler had!" alles als falsch an und bietet überall die richtigen Lösungen an. Hier stürzt auch nichts ab.

    ...typisches MS Bashing?
     
  6. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    720
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    ...so, hier noch die Bildschirmkopien.
     

    Anhänge:

  7. chr_wi

    chr_wi Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    11.02.2007
    Danke, ich hatte den Fehler an anderer Stelle genannt und mir wollte man nicht glauben...

    Den hier kann ich bieten (Szenario ist Speichern unter eines doc in ein docx auf interner Festplatte):
     

    Anhänge:

  8. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    720
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    ...also ich kann docx Domkumente überall fehlerfrei speichern... keine Ahnung was Ihr das macht. Hab es gerade nochmal probiert.
     
  9. nektar

    nektar Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    :moin:

    Bin seit 1996 Office Benutzer Office 6.0
    >Office 98 > 2001 > Office X > Office 2004.

    Mein Fazit:
    Vor dem ersten Update kauft und installiert man kein Office.
    :(
     
  10. Arapahoe

    Arapahoe Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.04.2007
    Als langjähriger MS Windows, Office und Co. User würde ich sogar behaupten:

    Niemals ein MS-Produkt vor SP1 kaufen.
     
  11. gpk

    gpk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Jetzt hab ich das große Update installiert - jetzt kann Word sogar rechtschreiben!
    Dafür stürzt es jedesmal ab, wenn ich einen Text markiere.

    Was ist jetzt besser?!
     
  12. chri17

    chri17 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2007
    ach ich sags euch...ich ha**e das neue office!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:mad:
    nicht nur das bei mir so wie anscheinend bei vielen, die rechtschreibung einfach ignoriert, es geht so gut wie gar nichts!!!
    wenn ich in word einen text schreibe, macht es mir ständig einen doppelten zeilenabstand, obwohl dieser auf normal eingestellt ist, wenn ich dann auf shift und enter gehe funktionierts...ne tolle erfindung, jedes mal noch einen zusätzlichen knopf drücken zu müssen!
    mit der nummerierung und den aufzählungszeichen genau das gleiche, es macht was es will!!!!!

    nie wieder office!

    lg
     

    Anhänge:

    • bild1.jpg
      bild1.jpg
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      203
  13. gpk

    gpk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Kann ich den Key irgendwie auf Office Vista (oder wie das neue für Windows heißt) portieren? Dann arbeite ich einfach über parallels....

    Das mit dem Zeilenabstand ist eine neue Erfindung von Michael Soft - du musst in der Toolbox irgendwo unter der einzeilen/einenhalbzeilen/zweizeilenschaltung den abstand auf "0" verringern. Ich kann dir nicht genau sagen wo, weil sich mein Word derzeit gar nicht mehr starten lässt.

    Edit: "Absatzabstand" heißt die Funktion!
     
  14. chri17

    chri17 Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.08.2007
    danke gpk, damit hast du mir schon viel geholfen!!!!
     
  15. old diver

    old diver Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    So, das ist ja alles sehr lustig mit den schönen Screenshots, aber was machen wir denn nun? Immer wenn ich Word offen habe und nebenbei zB mit Safari im Internet surfe, kommt unweigerlich der berühmte SAT-1 Ball, das istdo zum Kotzen, dass ich jetzt allen ernstes die Rechtschreib- und Grammatikprüfung deaktivieren soll, damit mein besch. Schreibprogramm nicht abstürzt. Jemand einen Vorschlag?
     
  16. Ben2004

    Ben2004 Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    das Office 2008 sollte man direkt zum Händler zurückbringen und sein Geld zurück verlangen. So einen pre Alpha Schrott auf den Markt zu schmeissen ist einfach NUR peinlich für Microsoft. Selbst auf der Windowsebene habe ich noch nie so eine Fehlerbehaftete Sch.. von Microsoft erleben müssen. Für mich ab jetzt nur noch Pages oder NeoOffice.
     
  17. Rotze

    Rotze Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.04.2006
    bei mir hängt sich Word ständig auf, ohne sofortiges beenden und dann neu öffnen geht garnichts... ich bin stinkesauer.
     
  18. old diver

    old diver Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Bei mir auch. Habe jetzt den Rat befolgt, und in Spelling & Grammar einfach mal alle Häkchen weggeklickt. dafür bezahlt man doch gerne! So ein Schrott.
     
  19. Rotze

    Rotze Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.04.2006
    Und das hilft gegen den Sat1 Ball?
     
  20. old diver

    old diver Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    sagen wir so, seitdem die Häkchen weg sind, hängt sich das Programm nicht mehr auf.O es daran liegt - keine Ahnung
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...