sparseimage läst sich nicht mehr öffnen - hilfe

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tim-may, 26.05.2006.

  1. tim-may

    tim-may Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe folgendes Problem! Und zwar habe ich ein 20 GB sparseimage mit dem diskutilitie erstellt und 128 bit verschlüsselt. Dann meine Daten rein kopiert und das image geschlossen. Etwas später habe ich dann wieder was in das Image kopiert und dabei is mir der Finder abgeschmirrt und mit ihm ist auch das Image "corupt" geworden. Läst sich nicht mehr mounten - auch nicht per Terminal.

    Jemand noch ne Idee was man machen könnte? Wäre ganz schön wenn ich die Daten wieder bekommen könnte.

    Dank euch schon jetzt für die Hilfe.
    Mfg
    timmay
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    Das passiert recht häufig und alle Threads kommen immer zu dem Schluss, dass das Ding kaputt ist.
    Hast Du kein Backup?
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    664
  4. tim-may

    tim-may Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Nein - leider kein Back Up ... *f****

    naja muss man wohl mit leben ... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen