spaltenbreite definieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mallwart, 28.08.2003.

  1. mallwart

    mallwart Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    ich habe folgende fragen:
    a) in den öffnen/speichern-dialogen sehe ich ständige eine spaltendarstellung. diese ist bei langen dateinamen äußerst hinderlich . lässt sich hier ein neuer default-wert definieren , um zu einer variablen oder frei wählbaren breite zu kommen ?
    b) in der spaltendarstellung des finders und in den öffnen/speichern-dialogen fehlt mir die die zeitangabe . wo lässt sie sich einblenden ?

    :(
     
  2. Wenn Du das Öffnen- oder Sichern-Fenster mit gedrückter Wahltaste breiter ziehst, werden die Spalten breiter (ohne Wahl-Taste werden es mehr Spaten).

    Zeitanzeige gibt es nicht in der Spaltenansicht. Im Finder kannst Du entweder Apfel-2 drücken, dann siehst Du dir Zeitangabe in der Liste oder Apfel-Wahl-I, dann wird das Inspector-Fenster geöffnet, dort werden immer alle Infos zum aktuell angeklickten Objekt angezeigt.
    (In Panther werden in der Vorschau-Spalte alle Daten incl. Zeit angezeigt, bei Jaguar nicht. In Panther gibt es außerdem die Listen-Ansicht in den Öffnen- und Sichern-Dialogen.)
     
  3. mallwart

    mallwart Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    danke toll , schon punkt eins hilft mir erheblich ( habe viel mit cms-monster-files zu tun ) . punkt zwei wird ja hoffentlich in 10.3. erledigt werden .

    thx. mallwart
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen