Soundsticks I Problem mit iMac G5

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von U. Seyfried, 29.09.2005.

  1. U. Seyfried

    U. Seyfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Habe die SoundSticks I (also die per USB angeschlossenen!) aus "alten" PM G4-Zeiten. Nach dem Umstieg auf den iMac G5/20" klingen die Lautsprecher nur noch müde... Warum? Die selben Lautsprecher am PowerMac G5 haben wieder alten Bass. Ich dachte, USB transportiert nur Daten und die Sounderzeugung machen Soundsticks. Jemand da mit ähnlichen (oder anderen) Erfahrungen mit Soundsticks I. Wie ist es mit den SOundSticks II (also über Audio-Anschluss)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen