Soundprogramm gesucht

  1. vagabund

    vagabund Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Erst einmal möchte ich das Forum hier loben. Ich lese schon eine Zeit hier mit und habe so viel gelernt und ausgedruckt, dass mein Mac jetzt kommen kann.

    Momentan benutze ich Mixmeister auf dem PC. Suche verzweifelt ein alternatives Programm für den Mac. Folgende Programme habe ich angeschaut und finde sie nicht so toll:

    Logic Pro
    Jam

    Waveburner hätte mir gefallen, gibt es ja nicht mehr :-(

    Ist Garageband das geeignete Programm dafür oder ist es nur zum erstellen von eigener Musik gedacht.
    Ausserdem sollte das Programm auch bezahlbar sein. Das ganze ist ein Hobby und deshalb habe ich keine Lust da hunderte von Franken auszugeben.

    Und noch eine kleine Frage. Gibt es die Möglichkeit, dass die Festplatte nicht auf dem Desktop angezeigt wird?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruss Vagabund
     
    vagabund, 15.04.2004
    #1
  2. darmani

    darmani MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Also Garage Band ist GENIAL...... :music clap drumm

    Du kannst Selbst Loops aufnehmen
    mixen
    Sound erstellen
    Bestehende Musikstücke importieren und Aufpolieren
    usw.
    usw.

    oder wie Steve es Sagen würde. You got the Idea

    Kosten tut es Fast nichts ILive'04 Kostet bei www.heinigerag.ch SFr.59.-
    und das ist fast Geschenkt

    gruss Darmani

    carro pepp cumber banana
     
    darmani, 15.04.2004
    #2
  3. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
     

    Unter den Finder-Einstellungen kannst du auswählen, was auf dem Desktop angezeigt werden soll. Da kannst du auch die Festplatten ausblenden. Ich habe z.B. ausser dem Dock gar nichts auf dem Desktop.
     
    Z-Kin, 15.04.2004
    #3
  4. vagabund

    vagabund Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Soundprogramm gesucht

    Danke an euch beiden für die Hilfe.

    Werde mir das nächste Powerbook holen, was wohl hoffentlich nächste Woche vorgestellt wird. Somit ist ja I-life dabei. Und dann kann ich die Tipps ausprobieren. :)

    Gruss Vagabund
     
    vagabund, 16.04.2004
    #4
  5. latti

    latti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    oben wurde geschrieben, dass man bestehende stücke ins garage-band importieren könne. aber wie mache ich das? habe die funktion urgendwie nicht gefunden... danke für eure hilfe!

    zudem wollte ich fragen, ob ihr irgendwelche empfehlenswerten opensource/freeware soundprogramme kennt?

    grüsse

    latti

    //EDIT: bei der ersten frage geht es primär ums importieren von mp3s oder acc's
     
    latti, 06.08.2004
    #5
  6. latti

    latti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    7
    niemand eine idee?
     
    latti, 06.08.2004
    #6
  7. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Afaik kann man mp3s einfach ins GarageBand Fenster ziehen
     
    Klasl57, 06.08.2004
    #7
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    soundprogramme aller art gibt es bei Mac Music. -> weiterleitung

    ww
     
    Wildwater, 06.08.2004
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Soundprogramm gesucht
  1. ApplePowerUser
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    970
    fotostudio1
    13.09.2016
  2. NicoDeluxe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
    WeDoTheRest
    22.08.2016
  3. Olivinho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    339
    SwissBigTwin
    04.05.2016
  4. Jorge90
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.344
    Boogaboo
    22.04.2016