Soundkarte defekt (Mac Pro 2009) @5.1

Diskutiere das Thema Soundkarte defekt (Mac Pro 2009) @5.1 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Moin,

    ich habe heute seit langem mal wieder direkt über den Rechner per iTunes Musik hören wollen und ausserdem über den VLC ein Album welches ich nur im WMA-Format habe.

    Nun fiel es mir bei dem besagten WMA-Medium (ist ein Hörbuch) auf, dass dort viele Aussetzer zu hören waren ... okay, könnte da irgendwie mit falscher Umwandlung oder so zusammenhängen ABER mein iTunes spielt Musik auch fehlerhaft ab. Ich habe eigentlich nur Ton am Mac Pro, wenn ich mal ein Video schaue oder so, Musik läuft wenn über Sonos.

    Habe meine Lautsprecher (irgendsoein 2.1 von Logitech) in Verdacht gehabt und mein MBP mal dran angeschloßen ... da funktioniert alles.

    Also liegt es an der Soundkarte? Könnte ich da jetzt einfach eine 0815-Karte in einen freien PCI stecken? Oder aber ich lass das einfach ;)

    Verstehe nur nicht, warum mir das zum Beispiel bei Filmen oder so noch nicht aufgefallen ist ...

    Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee woran es sonst noch so liegen könnte. Habe die Boxen übrigens nicht bewegt als ich das MBP angeschlossen habe ... dachte, dass könnte auch an dem Kabelwirrwarr unter dem Schreibtisch liegen ;) liegt es aber nicht.
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.381
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    würde zuerst den SMC- u Pram-Reset machen, beim Pram-Reset mindestens 2x Gongen lassen, eventuell ist es nur ein Systemfehler.

    Franz
     
  3. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    1.189
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ich hatte so was mal am iMac, der schaltete immer wieder mal den Analogen audio ab. Ich habe mir geholfen mit einer USB soundkarte. Ob und welche PCIe soundkarten funktionieren, kann ich nicht sagen. Allerdings weiß ich noch aus G4/G5 Zeiten, dass audio nicht so einfach geht. Dort lief keine Creative Soundblaster, nur eine M-Audio habe ich ans laufen bekommen.
     
  4. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Kauf dir irgend ein USB - Teil für ca. 120.-€ Sind alle ähnlich gut!



    Steinberg UR12
    [​IMG]


    Dieses kostet 88.-€
    Schau einfach mal, was ein Musikgeschäft so anbietet!
    Bei PCIe -Karten musst du dich auf dem Gebrauchtmarkt umschauen. Da sind die RME -karten sehr gut!​
     
  5. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Also, ich benötige wie gesagt kaum die Soundausgabe am Mac ... deswegen ist das doch etwas viel.

    Habe PRAM wie auch SMC resettet aber Problem bleibt bestehen. Teste gerade noch mal die Soundausgabe über BT an meine Kopfhörer ... hmm, dass ist ja seltsam. Genau dieselben Probleme ... Werde mal einen neuen Benutzer testen ... also ich glaube nicht, dass es an der Hardware liegt. Irgendwas stimmt da nicht.
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.449
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.036
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  7. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Ahh ... das würde erklären, dass es mir jetzt erst aufgefallen ist. Na dann brauche ich ja den Combo-Updater gar nicht rüberlaufen lassen.
     
  8. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Ich gehe davon aus, die E CPU ist die "Originale" ... habe ja den 8x2,66 ... also könnte ich das umgehen indem ich mir ein paar Six-Core CPUs einbaue oder auf einen Programmierer bei Apple hoffe, der auch an die alten Mac Pros denkt?

    Komme ich relativ einfach wieder auf 14.4.3 ? Kann ich das irgendwie über mein TM-Backup wieder hinbekommen? Hatte gerade die Idee nur den System Ordner und den Library Ordner um 2 Monate "zurückzuversetzen" ... aber das ist bestimmt keine so gute Idee ... ach das nervt gerade. Will halt das Hörbuch hören und es funktioniert am Mac nicht richtig ... oder ich muss es mit dem MBP hören ... aber ändert ja nichts daran, dass der Sound schlecht ist. Vielleicht hat Apple ja doch noch ein Einsehen mit einigen Mac Pro 4.1 Benutzern ... gerade im Audio-Bereich dürften das ja schon noch ein paar sein. Da es erst mit 14.4.4 kam, sollten die das ja vielleicht in den Griff bekommen.

    Ich gehe jetzt schlafen und ärgere mich morgen weiter ;)
     
  9. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    So schnell noch mal geschaut ... ich habe X CPUs eingebaut und das Problem trotzdem (X5550)
     
  10. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.449
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.036
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Es geht, denke ich, darum dass dies rgendein Timing Problem bei den langsamen CPUs gibt.

    Schon mal eine CPU abgeschaltet wie im Thread beschrieben ?
     
  11. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Habe ich noch nicht gemacht ... aber vielleicht ist das ja doch etwas, was Apple noch patched ...

    Aber so einfach zu 10.14.3 komme ich nicht zurück, oder?
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.449
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.036
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Mit dem Full Installer von 14.3 drüber installieren sollte laufen, aber nur nach Vollbackup ;-)
     
  13. SirVikon

    SirVikon Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    665
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Wo bekomme ich den Full Installer denn her ... habe hier nur den 10.14.3 Updater
     
  14. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.449
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.036
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    und btw. auf Apple solltest Du nicht sauer sein, immerhin hast Du eine "inoffizielle" Konfiguration. Ich denke auch dass da ein Hau drin ist, aber ich glaube nicht dass die im Mutterschiff auf gepimpten 4.1ern testen.
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.449
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.036
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich sammle die Sachen immer, wenn nix im Netz findest kannst mir nen 8 GB Stick (oder größer) schicken mit frankierten Rückumschlag, dann mach ich Dir das drauf.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...