Sound Blaster® Live!™ 24-bit External (USB) unter Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von HardyM, 12.05.2005.

  1. HardyM

    HardyM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Hallo Zusammen!

    Will mir gerne die die Sound Blaster Live! für meinen Mac Mini anschaffen. Bietet einige interessante Features wie digitale Eingänge und sogar 5.1-Surroundsound zum gleichen Preis wie das IMic.
    Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und der Soundkarte schon Töne entlocken können?

    Link zur Sound Blaster Live! USB:
    http://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=206&product=10702


    Die Sound Blaster® MP3+ scheint ja halbwegs zu funktionieren:
    http://www.macuser.de/forum/archive/index.php/t-19603.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  2. x_boogie_x

    x_boogie_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Im Betrieb an der DOSe hat die Sound Blaster® MP3+ bei mir gute Dienste geleistet. An meiner miniTupperdose ist sie leider wertlos. Nicht funktionierende LineIns ist ja nicht mal halbwegs "halbwegs funktionierend". Ich werd mich wohl bei M-Audio umschauen. Das iMic, das ich leihweise hier hab, ist mir für den Preis etwas zu "sparsam" ausgestattet.
     
  3. PatBateman

    PatBateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Hello !
    Zum einen sollest du dir mal auf der Homepage, ich glaube CREATIVE mal ansehen, ob die OS X Treiber geeeschrieben haben oder ob das Ding die OS X eigenen Treiber vernünftig nutzt.Wenn das da nicht steht, sieht's schlecht aus, vielleicht nochmal per Mail nachfragen...
    Ansonsten: was willst du denn ausgeben?
    The Pat
     
  4. HardyM

    HardyM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    @ PATBateman: Ich habe mich nun locker 5 Tage intensiv mit der Thematik befasst. Wenn ein einfacher Blick auf die Hersteller-Seite das Problem beseitigt hätte, würde ich hier nicht posten :)

    Scheinbar hat noch keiner gewagt die Soundblaster Live! USB am Mac auszuprobieren. Habe mir nun eine günstige Soundkarte gekauft und wollte die Ergebnisse mal zusammentragen, damit andere es nicht so schwer haben. Werd es hier demnächst mal posten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen