Sos

  1. wind

    wind Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    SOS
    Problem: Wir wollen OSX (jaguar) vollständig entfernen
    (auch unix), und OS 9.2.2 wieder auffahren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wie geht das???

    Wir haben:

    -neuer G4 dual 1000 GHz
    -9.2.2 war vor installiert und ist abgesemmelt

    Alle Maßnahmen OS 9.2.2 neu aufzufahren sind
    gescheitert und apple ließ nur OSX als Installation zu.

    Dass kann doch nicht sein, das wir einen Rechner
    für 3000 euro kaufen und apple uns keine freie Auswahl lässt!!!!

    Wir bitten dringend um Hilfe und im Voraus
    Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    jan
     
    wind, 09.12.2002
  2. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    bin leider selber noch anfänger aber wie versuchst du denn die festplatte zu löschen. im prinzip muß man den rechner dazu bringen von der cd mit os9 zu booten und dann über ein dienstprog. die festplatte (also die vol.) löschen oder neu partitionieren und dann os9 neu draufspielen. besser suchst du mal die foren durch da ist das bestimmt schon mal erklärt.
     
    charlotte, 09.12.2002
  3. wind

    wind Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    sos osx

    hallo charlotte2!

    habe ich natürlich getan! aber jaguar öffnet sich zuerst ich kann machen was ich will. erst startet osx und danach os9. ich möchte aber mit osx garnichts mehr zu tun haben. einige wichtige programme die ich gerne benutzen will unterstützen osx nicht! ich kann osx nicht deaktivieren. als wir den mac kauften habe ich extra 9.2.2 auffahren lassen, das ist mir jetzt abgeschmiert.
    danach wollte ich mit meiner osx booten und er fand die festplatte nicht mehr.
    als ich dann das sytem osx installierte konnte ich os9 installieren . einige programme wie gesagt laufen nicht wenn im hintergrund jaguar läuft!

    ich finde das ganz schön dämlich, wenn man jetzt noch ein unter betriebssytem(unix) hat dann hätte man sich ja gleich einen windows rechner kaufen können. da läuft es meines wissens genauso. das einfache händling eines apples ist von dannen. tja

    aber trotzdem vielen dank

    p.s.ich bin heute übrigends zum ersten mal in einem chat und du bist mein erster chatpartner, wenigstens das klappt!

    bye wind
     
    wind, 09.12.2002
  4. conny

    connyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wind!

    Starte den Rechner von der OS9.2.2-CD oder ein Anderes OS9.x entweder durch Festlegen des Startvolumes im entsprechenden Kontrollfeld oder bei eingelegter CD beim Neustart (Rechner vorher AUSGESCHALTET!) durch Drücken der Taste 'c' während des Hochfahrens. Damit wird der Rechner veranlaßt von der CD zu starten. Ab da mit Dienstprogramm die Festplatte neu partitionieren oder initialisieren und OS9.2.2 wieder aufspielen.

    conny
     
    conny, 09.12.2002
  5. leselicht

    leselichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    8
    ... und vielleicht für alle Fälle mal ne 2. Partition einrichten. Auf die dann OS9. Auf die ERSTE Partition dann evtl doch wieder OSX, denn in wenigen Monaten ist es auch bei den anderen Rechnern aus mit OS9 und ein (hoffentlich) schnelleres und ausgereifteres OS XI wird kommen. Dann ist alles schon schön vorbereitet auf Deiner Maschine.
     
    leselicht, 09.12.2002