SonyEricsson P1i und iSync

Diskutiere das Thema SonyEricsson P1i und iSync im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Hallo zusammen!
    Habe seit gestern das P1i von SonyEricsson. Mein Problem ist, dass ich absolut nix mit iSync synchronisieren kann.
    Ich bin schon quer durchs Netz gesurft und habe alles mögliche darüber gelesen:
    - Auf der SonyEricsson-Site Plug-in runterladen und installieren (gemacht)
    - neuestes Firmware-Update für P1i installieren (gemacht)

    Aber iSync sagt: 1 Gerät gefunden, zeigt ein Bild vom Handy mit nem roten Licht davor an und: iSync kann keine Verbindung herstellen!!!

    Also irgendwie sehen sich die Geräte, aber mehr leider nicht...
    Hat jemand eine Idee oder Lösung??

    Denn wenn man schon so ein Handy kauft, möchte man ja nicht wie in der Steinzeit, alles per Hand eingeben und immer wieder per Hand updaten!

    Vielen Dank schonmal und Grüsse
    originalhorst
     
  2. Harry-Willi

    Harry-Willi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Hast Du am Handy Bluetooth-Energiesparen deaktiviert?
     
  3. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Ich habe beides versucht... aktiviert... deaktiviert...
    langsam könnte ich kotz....
    Vielleicht bin ich auch zu blöd... ein Handy zu kaufen, was definitiv nicht das kann, was man von einem Handy dieser Preisklasse erwarten sollte...
    Ich will damit Kontakte anrufen, SMS schreiben... und - welch toller Wunsch - überhaupt Kontakte im Adressbuch haben, die ich anrufen kann...

    DAS GEHT BEI SONYERICSSON NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bin echt frustriert......
     
  4. Wonni

    Wonni Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Moin,

    ich hab es wie folgt gemacht, nachdem ich alle Updates eingespielt habe:
    - Systemeinstellungen -> Bluetooth -> Gerät hinzugefügt
    - iSync Gerät hinzugefügt
    - in den Geräteeinstellungen von iSync nur das Adressbuch aktiviert
    - nach dem ersten Syncen eine Kalendergruppe hinzugefügt und
    - als letztes den gesamten Kalender hinzugefügt und syncronisiert.

    Hat alles sauber gefunzt, die Frage ist nur wie lange ...

    Gruß Wonni

    PS: Hab ein ungebrandetes SE P1i
     
  5. fidemeister

    fidemeister Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Ich würde folgendes ausprobieren: klick auf das Bluetooth-Symbol und wähle "Browse device..." (ich habe ne Englische OSX-Version). Wenn die Verbindung klappt, dann versuch nochmal währenddessen iSync zu starten bzw. einzurichten.

    Ich habe auch ein P1i, und meine mich daran zu erinnern, dass ich das beim 1. Sync so gemacht habe. Jedes weitere "syncen" funktioniert seitdem ohne diesen Trick problemlos.
     
  6. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Eigentlich ist es nicht unbedingt Sony Ericssons Aufgabe, Kompatibilität mit einer Fremdsoftware sicherzustellen. Also ruhig Blut und gucken, was in den nächsten Wochen passiert.
     
  7. Wonni

    Wonni Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Das ist ja noch die Frage, wenn ich einen Scanner für den Mac verkaufe, muss ich auch Treiber liefern, warum sollte das bei einem Mobilgerät anders sein? Ich für meinen Teil sehe da schon einige Ansätze für SE, mal ein ordentliches Plugin rauszurücken. Für Windows werden ja auch Treiber geliefert ...


    Gruß Wonni
     
  8. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Erstmal vielen Dank für die Unterstützung und Hilfe!

    Habe es tatsächlich geschafft einen Sync durchzuführen.
    Wobei leider die Betonung auf EINEN liegt!
    Lustigerweise habe ich jetzt das korrekte Symbol von meinem P1i in iSync drin und es steht auch in meiner Bluetooth-Geräte-Liste. (konfiguriert: ja... etc.)

    Aber nun geht es irgendwie nicht mehr. iSync meldet mir jetzt immer, dass ich mich versichern soll, ob das Gerät eingeschaltet ist!? (also egal was ich falsch mache... aber DAS garantiert nicht ;) )

    Irgendwo ist da die Pest drin! Hat jemand noch ne Idee?? (muss ich irgendwelche Sachen ein- oder ausschalten...??)

    Liebe Grüsse
    originalhorst
     
  9. i-lancer

    i-lancer Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Selbe Meldung hatte ich bei mein SE w950i auch. Softwareuptdate beim w950i brachte abhilfe. Seitdem kann ich ohne Probleme syncen.

    Zum Softwareupdate muß ich sagen: Ich habe es zweimal selber probiert und zweimal hat es das Handy zerschossen. Hab das Update dann bei der Reparatur mitmachen lassen.

    Gruß
    i-lancer
     
  10. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Ja, das mit dem Software update habe ich leider auch schon gemacht (ist vor allem ätzend, weil man dazu ja nen PC braucht und man dann hoffen muss, das ein Freund bereit ist, das auf seinem PC zu machen (beim 1.Versuch hatte der PC dann tatsächlich einen schweren Systemfehler-Absturz :eek: ))

    Gruss
    originalhorst
     
  11. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Weil ein Scanner zwingend ein Peripherie-Gerät für einen Computer ist, ein Telefon zunächst "für sich" das tun soll, was es kann. Ich beführworte ja in keinster Weise, dass wir Macuser teilweise ein bisschen im Regen stehengelassen werden, aber für einen Mobiltelefon-Hersteller ist der Fokus (verständlicherweise) zunächst mal Windows.
    Es verhält sich natürlich anders, wenn auf der Packung groß steht, dass es auch mit Macs kommuniziert, bzw. eben explizit die Synchronisation mit iSync .
    Wie seid ihr denn sonst so zufrieden mit dem P1i? Bin ja zwar grad erst frischer W880i-Besitzer, aber irgendwie zieht es mich jetzt schon wieder zu meinen Smartphone-"Wurzeln" zurück, die ich erst vor 3 Wochen verlassen habe.
     
  12. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Bin zwar erst seit Dienstag Besitzer vom P1i, aber soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, ist es echt okay.
    Allerdings ist die Kiste mit dem nicht funktionierenden Sync ein ernsthaftes Problem!!!
    Denn ich kann absolut KEINEN Austausch zwischen Mac und Handy machen. D.h 3,2 Megapixel-Kamera => aber wohin mit den Bildern?
    Music-Player => aber woher die Musik nehmen?
    Ebenso Video-Player...
    QuickOffice oder PDF-Reader => kann ich nicht sagen, ob's geht... kann ja keine Dokumente rüberladen!
    Kalender => würde eigentlich alles ganz bequem aufm Mac eingeben und dann mit dem Handy synchen, damit ich's mobil dabei hab => geht ja nicht!
    Das Gleiche gilt auch für's Telefonbuch => am Liebsten alles schön sauber aufm Mac organisieren... und dann synchen... :-(

    Deswegen kann ich leider nicht wirklich begeistert sein! Denn diese Art von Handy ist tatsächlich nur dann sinnvoll, wenn ein gutlaufender Datenaustausch mit dem Computer möglich ist!
    Ansonsten reicht ja wirklich ein stinknormales Handy mit dem man einfach "nur" telefoniert.

    Gruss
    originalhorst
     
  13. Vönnchen

    Vönnchen Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hallo,

    ich überlege gerade auch das P1i zu holen, aber was ich hier lese klingt nicht wirklich gut. Ich bin seit langem großer SE-Fan und würde ungern auf Nokia zurückgreifen...

    Könnt ihr noch mal sagen, wie ihr inzwischen damit klar kommt und ob das syncen jetzt geht?

    Viele Grüße
    Vönnchen
     
  14. originalhorst

    originalhorst Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Tja, das mit dem syncen ist so eine Geschichte für sich...

    Also ich hab es bisher 2mal geschafft eine Verbindung zwischen P1i und meinen Mac herzustellen! Da hatte dann auch alles wunderbar funktioniert.
    Leider weiss ich nicht wieso es da geklappt hat, bzw. wieso zwischenzeitlich und nachher nicht!?
    Es lässt sich da irgendwie kein Schema erkennen. (zur Zeit geht mal wieder gar nix, was Schade ist, da ich verreise und gerne auf einen extra mp3-Player verzichtet hätte)

    Das P1i selber hat meiner Meinung ach schon so seine Kinderkrankheiten.

    So ist z.B. der Empfang bzw. die Signalstärke-Anzeige eher eine kleine Lichtorgel, da sie selbst am gleichen Platz ständig schwankt, was sich leider auch beim telefonieren nicht als Darstellungsproblem zeigt, sondern wirklich als Empfangsproblem. Normalerweise würde ich das ja dem Provider in die Schuhe schieben, aber ich hab ja nicht meinen Provider, sondern das Handy gewechselt (oder der Provider hat just an dem Tag als ich das Handy bekommen habe, die Antennen verstellt...)

    Die Digitalkamera ist von der Bildqualität schon ganz ok, allerdings ist die Auslöseverzögerung so heftig... das habe ich noch nie erlebt!
    Das Objekt und der Fotograf sollten schon zur Sicherheit ca. 5 sec stillstehen, damit's kein verwischtes Bild gibt, bzw. die Situation noch die ist, die man fotografieren wollte (sprich Schnappschüsse, und das wäre für mich bei einer Handy-Kamera ja das wichtigste (für Super-Foto-Qualität sollte man natürlich ne "echte" Kamera benutzen) sind so gut wie unmöglich).
    Aber wie gesagt, es ist natürlich ein Handy und keine Kamera, aber schön wäre es schon gewesen, wenn's einwenig besser/schneller wäre.

    In mein WLAN bin ich leider auch noch nicht gekommen!? Keine Ahnung wo dran es liegt?? Hatte vorher ein HTC. Da hat es 2 Minuten gedauert. Netz auswählen, Kennwort eingeben, fertig. Beim P1i: Netz auswählen, Kennwort eingeben... nix! Sicherlich mache ich da irgendwas falsch, aber da ich Mac-User bin, bin ich eigentlich daran gewöhnt idiotensicher geführt zu werden (ohne der grosse Technikfreak zu sein)

    Was ich auch schade finde ist, das man den mp3-Player nicht laufen lassen kann und währenddessen andere Anwendungen ausführen kann.

    Weiterer Minuspunkt (aber das ist wohl SE generell): Während schon sehr viele Hersteller eigentlich einen MiniUSB-Port zum Aufladen am Handy anbieten, hat SE seine eigene (sehr frickelige) Schnittstelle, die aber noch nicht mal unter SE Modellen gleich ist (da ich noch ein P900 habe, wäre es natürlich schön das Ladegerät als Zweitgerät zu benutzen, geht aber nicht, weil halt anders). Somit hat man mal wieder das x-te Aufladegerät (bald kann ich wohl einen Laden damit aufmachen...)
    Ein Standart-Auflade-Port wäre halt schon gut, so kann man sich leider nicht mal eben, wenn der Strom knapp ist, das Ladegerät eines Freundes ausleihen, es sei denn er hat das gleiche Ladegerät (als ich z.B. das HTC hatte war es kein Problem, mal eben das von Motorola oder Nokia von meinen Mitbewohnern zu benutzen)
    Diese Schnittstelle dient gleichzeitig auch als Kopfhörerausgang, was zur Folge hat, das man NUR den SE Kopfhörer benutzen kann und nicht einfach irgendeinen Kopfhörer mit Mini-Klinke.

    Damit ich aber auch mal was Positives schreibe:
    Der Akku hält für so ein Handy mit grossem tollen Display und vielen Funktionen sensationell lange! Und das ist für mich persönlich ein ganz ganz grosser Pluspunkt an einem Handy (weil man ja nicht immer neben einer Steckdose sein will)!
    Nach dem 2ten Aufladen 4 1/2 Tage bei voller täglichen "normalen" Nutzung! Und ich kann mir gut vorstellen, dass das im Laufe der Zeit (braves Auf- und Entladen bei den ersten Malen) durchaus noch 5-6 Tage werden können.

    So, ich hoffe, ich konnte dir genügend über das P1i erzählen.
    Klingt jetzt natürlich sehr negativ. Aber wenn man ein Handy nicht per Vertragsverlängerung für 20 € bekommt, sondern Stolze 400 € bezahlt, betrachtet man es natürlich sehr sehr kritisch, wenn die tollen Features nicht ganz das halten, was einem suggeriert wird.
    Wegschmeissen werde ich es trotzdem nicht (es sei denn ich gewinn noch im Lotto) und hoffen es wird noch ein paar Updates geben, die das Ganze noch verbessern. Vor allem iSync!!!

    Apropos iSync, oder sonstiger oben beschriebener Probleme!
    Falls jemand eine Lösung weiss und sich so hoffentlich herausstellt, das ich nur zu doof bin, wäre ich natürlich überglücklich für Lösungsvorschläge!!!


    Grüsse
    originalhorst
     
  15. Vönnchen

    Vönnchen Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    oje oje - dann überleg ich mir doch lieber das Nokia n95 zu holen... dabei bin ich sonst mit den SE-Geräten so zufrieden - hab schon das Zweite... :hum:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...