sonyericsson k510i

  1. jtone

    jtone Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,

    hat jemand von euch erfahrungen mit dem se k510i in verbindung mit isync 1.5? ich überlege das gerät zu kaufen. davor wäre es aber schön zu wissen, daß es jemand schonmal mit isync 1.5 (os x 10.3.9) zum datenabgleich gebracht hätte. wie sind eure erfahrungen?

    gruß
     
    jtone, 19.09.2006
  2. jtone

    jtone Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    an dieser stelle noch für alle die es interessieren könnte: ich glaube ab morgen gibt es das k510i bei metro (großhandel - erfordert einkaufsausweis) für günstige € 116,- incl. MwSt.
     
    jtone, 20.09.2006
  3. jtone

    jtone Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    nun, da bislang wohl niemad entsprechende erfahrungen gemacht hat möchte ich kurz von meinen berichten, nachdem ich mir das k510i zugelegt habe.

    fazit zuerst: mit ein wenig arbeit funktioniert es!

    isync 1.5 muß allerdings zuerst leicht bearbeitet werden. ich habe mich hierfür an die anleitung der hier im forum oft erwähnten seite mobile.feisar gehalten. für das k510i muß man sich zuerst ein bluetooth terminal herunterladen, um die typennummer auszulesen - man findet diese aber auch direkt im telefon unterm akku.

    beim k510i lautet sie: AAB-1022041-BV

    ansonsten empfehle ich die vorgenannte gut zu verstehende anleitung für den hack von isync 1.5 - alle angaben natürlich ohne gewähr.

    das k510i snyct nun mit mit isync 1.5 in von meinem vorgängertelefon z600 gewohnter weise. das bedeutet sync von namen, telefon- und faxnummern, emailadressen, termine und aufgaben. nachteil ist, daß bislang noch keine adressen aus den kontakten übertragen wurden, obwohl auch im telefon für die kontakte entsprechende adressfelder vorgesehen sind. hier würde ich mich über einen tip freuen.

    ich halte das k510i bisher für ein wirklich gutes telefon zu einem guten preis - für leute, die hauptsächlich telefonieren wollen und gerne auch unterwegs einen blick auf ihre termine werfen möchten. alles was ein telefon für meinen geschmack zu einem überteuerten gadget oder zu einem dicken klopper macht (hochauflösende kamera, zu großes display, speicherkartenslot, radio, etc) wurde hier weggelassen oder auf das wesentliche reduziert - für mich sehr gut so, insbesondere wo es jetzt mit isync 1.5 tut.
     
    jtone, 02.10.2006
  4. jtone

    jtone Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    nun, da bislang wohl niemad entsprechende erfahrungen gemacht hat möchte ich kurz von meinen berichten, nachdem ich mir das k510i zugelegt habe.

    fazit zuerst: mit ein wenig arbeit funktioniert es!

    isync 1.5 muß allerdings zuerst leicht bearbeitet werden. ich habe mich hierfür an die anleitung der hier im forum oft erwähnten seite mobile.feisar gehalten. für das k510i muß man sich zuerst ein bluetooth terminal herunterladen, um die typennummer auszulesen - man findet diese aber auch direkt im telefon unterm akku.

    beim k510i lautet sie: AAB-1022041-BV

    ansonsten empfehle ich die vorgenannte gut zu verstehende anleitung für den hack von isync 1.5 - alle angaben natürlich ohne gewähr.

    das k510i snyct nun mit mit isync 1.5 in von meinem vorgängertelefon z600 gewohnter weise. das bedeutet sync von namen, telefon- und faxnummern, emailadressen, termine und aufgaben. nachteil ist, daß bislang noch keine adressen aus den kontakten übertragen wurden, obwohl auch im telefon für die kontakte entsprechende adressfelder vorgesehen sind. hier würde ich mich über einen tip freuen.

    ich halte das k510i bisher für ein wirklich gutes telefon zu einem guten preis - für leute, die hauptsächlich telefonieren wollen und gerne auch unterwegs einen blick auf ihre termine werfen möchten. alles was ein telefon für meinen geschmack zu einem überteuerten gadget oder zu einem dicken klopper macht (hochauflösende kamera, zu großes display, speicherkartenslot, radio, etc) wurde hier weggelassen oder auf das wesentliche reduziert - für mich sehr gut so, insbesondere wo es jetzt mit isync 1.5 tut.
     
    jtone, 02.10.2006
Die Seite wird geladen...