SonyEricson W810i mit Parallels möglich?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von finnfin, 23.09.2006.

  1. finnfin

    finnfin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.09.2006
    Hat jemand schon ein Sony Ericson über USB Kabel unter Parallels zum Laufen gebracht? Wird es bei Euch erkannt?
     
  2. DukeJo

    DukeJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Warum sollte man das machen? Das Handy wird doch wunderbar unter Mac OS X erkannt!
     
  3. gelmac

    gelmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.07.2006
    Habe das gleiche Problem mit dem W800

    Z.Z ist Parallels USB Unterstützung noch nicht so klasse. Bei mir geht es nicht. Leider gibt es Anwendungen, die es nicht für Macs gibt. Bei mir ist es das Programm directVPN. Alles diskutieren bringt da nichts, ohne das Programm komme ich nicht auf den Firmenserver.
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Also ich kann da nur empfehlen, die aktuellste Beta-Version von Parallels einzusetzen. Bei dem aktuellen Release gibt es bei mir Probleme mit einem USB-Seriell-Adapter und bei einem Freund lief der Drucker nicht unter Win XP, mit der Beta 1884 war alles machbar und inzwischen ist das schon die 1896 oder so.....

    ...denkt der Smurf
     
  5. finnfin

    finnfin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.09.2006
    Warum man das machen sollte? ich möchte mit der mitgelieferten Sony Software MP3 aufs mobil raufladen und die läuft nur unter Windows...
    Kannst Du mir den Link für die betaversion nennen?
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    http://download.parallels.com/RC/Parallels-Desktop-1898-Mac.dmg

    Das sollte helfen...

    ...denkt der Smurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen