Benutzerdefinierte Suche

Sonnet Upgrade für Powermac G4

  1. derWoodi

    derWoodi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    kann mir jemand sagen wo ich günstig ein Sonnet Encore G4 2 Ghz
    (sorry 1 Ghz statt 2 :)) upgrade für meinen Powermac G4 Sawtooth bekomme?

    Die Preise schwancken doch ziemlich deutlich vieleicht kennt ihr ja noch ein Anbieter der billiger ist als

    cyberport.de

    gruß

    derWoodi
     
    derWoodi, 08.08.2004
  2. csb

    csbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    20
  3. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    2 GHz? Gibt es doch gar nicht!

    Es gibt die 1GHz (habe ich!) und die 1,2 GHz und die Hammererweiterung die 1,4 GHz.
    Wobei die 1,4 GHz das doppelte an Speichermenge durchschaufelt wie die Vorgänger!!! :D
     
    ThaHammer, 09.08.2004
  4. moone

    mooneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen g4-350 mhz und möchte auch aufrüsten

    a) lohnt sich das und wenn, wieviel defintive leistungssteigerung habe ich dann, und lohnt sich dann auch eine 256 mb grafikkarte

    natürlich wüsste ich jetzt gerne ob die 1,4 ghz sonnet doom3 flüssig "abarbeiten" kann

    das sind ein paar specs von meiner kiste:

    Computermodell: Power Mac G4 (AGP-Grafik)
    CPU-Typ: PowerPC G4 (2.7)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 350 MHz
    L2-Cache (pro CPU): 1 MB
    Speicher: 1.12 GB
    Busgeschwindigkeit: 100 MHz

    auch 1ghz benchmarks sind willkommen, tharhammer und der rest der gemeine ;)
     
    moone, 09.08.2004
  5. beo

    beoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe in einen antiken AGP-PowerMac G4 400 MHZ eine Sonnet 1,2 GHz, 1GByte Speicher und eine ATi Radeon 7000 gesteckt.
    Der Rechner ist nun schnell und stabil. Ich werde ihn noch einige Jahre behalten.
    Gruss,
    beo
     
  6. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    nun was CPU angeht ist es eben "so schnell" wie draufsteht :D also 1,4 Ghz, sogar mit schön fettem L3 Cache.. Aber der Speicher ist eben schon "alter" SD RAM, kein schenller DDR.. aber einige sagen, dass dies eh "nur" 10 bis 15% Performance bringt. Ich werde mir für meinen Cube500 auf mal ein schönes update holen (1Ghz) und auch sonst ist es immer zu empfehlen, wenn man nicht das nötige kleingeld hat :)

    finde ich eh super, dass sowas geht.. im vergelich zum PC Lager relativ einfach sogar (nicht die platine tauschen müssen)

    zu DOOM3: Ich weiss nicht.. Ein Mac ist ja nicht grad ne Spielegranate.. wenn du dein Upgrade nur zum zocken willst, kauft Dir für das Geld des Upgrades einen High End Gamer PC :D
     
    Kollar, 09.08.2004
  7. Harley

    HarleyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Hi Woodi!

    Ich habe in meinen Cube die 1200er und in meinen alten Quicksilver die 1400er Upgradekarte von Sonnet eingebaut. Der Einbau geht recht simpel von statten und der Performencegewinn ist erstaunlich. So sind die alten Gurken für den "Heim"gebrauch wieder gut nutzbar.
    Doom kenne ich zwar nicht wirklich, aber zum Spielen gehört ne gute Grafikkarte.
    Wo es günstige Karten gibt? Ich habe beide bei eBay ersteigert. Beide lagen ca. 50 Teuro unter DSP Preis. Der Anbieter kam aus dem Pott. Ich glaube aus Bochum, weiss ich nicht mehr genau, müsste ich nachschauen. Auf jeden Fall ist er korrekt, nach spätesten fünf Tagen war die Karte bei mir.

    Gruß
    Harley
     
    Harley, 10.08.2004
  8. moone

    mooneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    daran hab ich auch schon gedacht, für 1000 bis 1500 euro krieg ich ein hammerteil an pc

    für die grafik und prespressgeschichten reicht eine druckreifes pdf'erl und somit kann ich mit meinem mac noch 3 jahre arbeiten ;)

    und sonnet und fette grafikkarte und noch 1 gig ram dazu gehenn schon mal 1000 euro über den tisch ...

    alles klar, danke für die vielen tips

    ein herrliches forum pepp
     
    moone, 10.08.2004
  9. Physics

    PhysicsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe zur zeit noch einen 700 MHz PowerPC G4 prozessor...da ich aber musik machen möchte brauche ich einen prozessor der etwas leistungsfähiger ist um die datenmenge ordentlich und schnell zu verarbeiten.

    Habe ich die Möglichkeit meinen Rechner aufzurüsten? wenn ja, wo kann ich mich mal schlau machen, habt ihr ein paar links auf lager?

    Ciao Physics
     
    Physics, 10.08.2004
  10. derWoodi

    derWoodi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich bräucht halt nur das Upgrade weil mein Mac schon 1 GB Arbeitsspeicher hat.

    Bei Geglegenheit werde ich mir dann noch eine neue Grafikkarte z.B. Ati Radeon 7000 flashen.


    derWoodi :)
     
    derWoodi, 10.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sonnet Upgrade Powermac
  1. don_salieri117
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    4.004
    Istari 3of5
    20.01.2008
  2. BlackMamba87
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    795
  3. clemensk
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    610
    clemensk
    30.03.2006
  4. billyblue
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.019
    Altivec
    31.08.2006