Songs überträgt Musik nicht unterbrechungsfrei

holnis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2005
Beiträge
232
Hallo,

warum auch immer, aber ich nutze in meinem Haus 3 Arten, um meine Musik mittels der diversen vorhandenen iDevices in die Räume zu bringen:

1. Streaming über AppleTV. Das funktioniert stabil.

2. MusicCast von Yamaha. Hat nicht die besten Boxen, aber es war ein Versuch. Hier habe ich das Problem, dass sich die App auf dem iPad aufhängt, wenn ich meine dort liegenden Playlisten aufrufen will. Radiosendungen werden aber stabil gestreamt.

3. In zwei Räumen habe ich Sonos-Lautsprecher (gefallen mir vom Klang her besser als die MusicCast-Lösung). Radio zu streamen funktioniert gut und unterbrechungsfrei. Wenn ich aber eine Playlist vom iPod, iPhone oder iPad streame, tritt immer wieder der Fehler auf, dass laufende Musikstücke abrupt unterbrochen werden. Wenn es gut läuft, dann stoppt der laufende Titel einfach und es folgt der nächste Song, Es passiert aber auch, dass ein Titel mittendrin stoppt, und es dann nicht weiter geht. Erst wenn ich in der Sonos-App dann wieder die Play-Taste drücke, wird die Musikwiedergabe fortgesetzt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Da nützen einem die sympathischsten Lautsprecher nichts, wenn die Musik nicht verlässlich unterbrechungsfrei ankommt.

Dank und Gruß

Holnis
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.592
Zumindest zu Punkt 3 musst du dir nicht mehr lange Gedanken machen. Diese Funktion entfällt in den nächsten Wochen komplett. Eben weil sie nicht mehr stabil läuft.
 

holnis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2005
Beiträge
232
Das ist ja ein echtes Armutszeugnis für Sonos! Die Musik vom Mac laufen zu lassen ist ja wohl keine ernstgemeinte Alternative von diesen Leuten, oder? Und deswegen Geld für AppleMusic ausgeben zu müssen, ist auch nicht sexy, wenn man seine Musik schon einmal bezahlt hat. Ich könnte k...

Aber dennoch danke für die Antwort.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.576
So ganz stimmt das ja nicht... mit Airplay2 kannst du lokale Musik vom iPhone/iPad zu SONOS streamen, sofern du neuere SONOS Lautsprecher hast.

Ansonsten ist das iPhone/iPad eben nur noch Steuerzentrale, um Musik vom Mac oder einem Server zu streamen.
 

holnis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2005
Beiträge
232
Mein Pech ist, dass ich eben nicht die neueren Lautsprecher habe. Tja, dann wird mein Mac wohl eben mehr Betriebsstunden bekommen. Ich hätte mir bei Sonos einfach in der SW-Abteilung kompetenteres Personal gewünscht.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.576
Muss ja nicht unbedingt an SONOS liegen. ;)

Eine externe Festplatte an deinen Router (sofern eine NAS Funktion möglich ist) per USB anschliessen und diese als Netzwerkfestplatte verwenden. Davon kann SONOS deine Musik streamen und so muss dein Mac nicht laufen.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.592
Wäre mir neu dass Sonos direkt von Netzlaufwerken abspielen kann. Es brauch zumindest eine Medienserver.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.576
Hab doch geschrieben, dass der Router eine NAS Funktion haben muss.

Eine externe Festplatte an deinen Router (sofern eine NAS Funktion möglich ist) per USB anschliessen und diese als Netzwerkfestplatte verwenden. Davon kann SONOS deine Musik streamen und so muss dein Mac nicht laufen.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.592
Eine NAS Funktion beinhaltet ja an sich keinen Medienserver. Sondern vom Prinzip her ja erst mal nur eine Dateifreigabe.
Damit es funktioniert muss der Router eben neben dem Dateizugriff auch einen Medienserver bieten.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben